Freitag, 16. Mai 2014

Blogger-Post und wunderschöner Muttertag

Meine Freuwoche begann damit, dass mein Jüngster nach vier Tagen kranksein wieder gesund war. Seine gute Laune, wenn es ihm gut geht ist einfach ansteckend! Er ist und bleibt ein kleiner Sonnenschein.

Am Samstag habe ich meine Tropfentasche genäht und mich darüber gefreut, wie schön sie geworden ist.


Anschließend habe ich mein Schätzelein nach 8 Tagen Geschäftsreise am Flughafen wieder in die Arme schließen können.
Zu Hause erwartete mich dann ein Päckchen von der lieben Biggi. Meine Recycling-Totebag, die ich bei "Elfen helfen" ersteigert hatte.

Doch nicht nur, dass ich die tolle Tasche (irre, was sich aus Kaffeeverpackungen so nähen lässt!) von ihr bekommen habe:

Und an dieser Stelle gleich noch ein riesengroßes ÄTSCH an alle, die nicht bei der Tasche mitgeboten haben! :o)

Sie hat mir außerdem noch eine Tupperdose prall gefüllt mit ihren leckeren Frühlingsplätzchen mit rein gepackt. Ein Augen- wie ein Gaumenschmaus kann ich Euch sagen! Das Rezept dazu habe ich mir direkt von ihrem Blog gemopst. Interessiert? Dann bitte hier entlang.


UND eine tolle Karte hat sie auch noch dazugelegt.
Vielen Dank, liebe Biggi, ich war und bin völlig von den Socken!

Der Sonntag stand natürlich dann im Zeichen des Muttertags :o). So schöne Karten habe ich von meinen beiden Jungs bekommen, vom Großen sogar mit selbsterdachtem Gedicht (da kann doch sogar die liebe Ines noch 'was lernen :o):
Ich habe keine Ahnung, warum er sonst in Deutsch solche Schwierigkeiten hat....
Ich war tief beeindruckt und habe mindestens dreimal nachgefragt,
ob es wirklich von ihm selber ist.
Natürlich habe ich die Erlaubnis des Autors zur Veröffentlichung...


Wir sind nach Ruhpolding gefahren und haben den Tag dort mit meiner Schwiegermama verbracht.
Unser bevorzugtes Lokal dort ist "Die Windbeutelgräfin". Das Essen dort ist außergewöhnlich gut und das Ambiente ganz bezaubernd. Schaut unbedingt mal vorbei, wenn ihr in der Nähe seid! Berühmt geworden ist das Lokal durch...., na? Genau, durch seine Windbeutel.
...hier das "Kaffeekandlzimmer...


Ich sag's Euch: Ihr lebt nach dem Genuss von so einem Wahnsinnsteil kalorientechnisch zwar im Übermorgen, doch das ist die Sache wert :o). Reservierung empfehlenswert.

Desweiteren: Ich hab' mein Wichtelgeschenk fertig! *plumps*
Nachdem ich's ewig vor mir hergeschoben habe mangels Ideen bin ich jetzt richtig froh, dass ich damit auch im Zeitplan bin.

Jaaaa, und dann wollte ich am Donnerstagabend noch schnell bei Kati auf dem Blog schauen, ob's neue Teaser bzgl. des Wichtelns gibt (ich bin schon so gespannt!) und da seh' ich, dass ich was gewonnen habe!
Habe Kati vor einiger Zeit ein paar Stöffchen für ihren Waldfreundequilt zukommen lassen und unter allen Zusendern hat sie einen Preis verlost, die Liebe! Das wusste ich vorher gar nicht und freu mich nun um so mehr... Habe keine Ahnung, was es sein könnte, werde aber brav Meldung machen...

Und dann freue ich mich noch wie verrückt auf Sonntag, denn da hat mein Großer Konfirmation und wir haben somit das Haus voll lieber Gäste.

Wieder einmal ward Ihr mir eine große Freude mit Euren lieben Kommentaren und schönen Mails zwischendurch! Dankeschön! Ihr seid mein Salz in der Suppe :o).

Wie schön, wieder beim Freutag und bei Viktorias "High 5 for Friday" dabei zu sein.

Ich wünsch' Euch ein Wochenende voller Sonnenschein!
Alles Liebe, Marlies




Nachtrag: Katis Päckchen ist da. Mal gucken?
Nochmals vielen Dank, liebe Kati!

Kommentare:

  1. Was für eine Woche und so viele tolle Freugründe! Da drück ich glatt mal die Daumen, dass der Freudentaumel weiterhin anhält.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich nach einer sehr spanenden Woche an und das Wochenende wird sicher um nicht's weniger aufregend.
    Der Tochter eine schöne Konfirmation und dir nicht zu viel Arbeit mit allen Gästen.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tochter ist ein Sohn, liebe Sonja, aber er liest die Kommentare eh nicht :o))).
      Danke dir und liebe Grüße!
      Marlies

      Löschen
  3. Was für viele tolle Freugründe, da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll ... zuerst mal das Muttertagsgedicht: seeehr süß!!! Beeindruckend finde ich, dass du nicht nur wundervoll kochst, sondern auch toll putzt, da hätte ich doch glatt was zum Austoben für dich - und ich meine nicht das Kochen ... ;o) ... okay, das streiche ich wieder, du sollst ja nur Freusachen erleben ... O_O
    Dann deine tolle Ersteigerungsausbeute, die Tasche ist echt genial ... und die essbaren Frühlingsblumen sehen auch total lecker aus!
    Deine wunderschöne Tropfentasche habe ich ja gestern schon bewundert, tue es aber gerne noch mal: *bewunder* :o)))

    Viel Vergnügen bei der Konfirmation und mit den lieben Gästen ... und möge diese neue Woche genauso viele Freugründe für dich bereithalten ...

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helga,
      "toll putzt" steht da nur, weil man bei mir da ganz eindeutig den Unterschied von "vorher/nachher" sieht und warum?
      Weil's nicht öfter passiert, als es unbedingt sein muss...
      Also, wenn ich dann mal Prinzessin bin: Den Job gebe ich sofort ab!
      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende! Liebe Grüße,
      Marlies

      Löschen
    2. Das kenne ich *seufz*, das Türschild "Letzte Woche war es hier sauber. Sorry, du hast es verpasst!" steht noch auf meiner Einkaufsliste ... O_O

      Löschen
    3. *Schallendlach* Wenn du so eins siehst: Bring mir auch eins mit! :o)

      Löschen
    4. Für mich bitte auch!
      Am besten mach eine Sammelbestellung, da finden sich sicher noch mehr Interessenten! ;O)

      Löschen
    5. Na klar! Mal schauen wie viele es werden ... vielleicht bekommt man ja ab hundert Stück selbstreinigende Exemplare ... damit wenigstens das Schild ordentlich aussieht ... ;o)

      Löschen
    6. Du bist der Hammer! *VerschluckvorLachen*
      ;O)

      Löschen
  4. Sehr schöne Freugründe, liebe Marlies! Ich wünsche Euch eine ganz tolle Konfirmation!!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marlies, da musste ich erstmal einen anderen Browser bemühen, um mich endlich mal (viel zu verspätet) als Leserin einzutragen zu können... blöde Technik!

    Ich freue mich so was von mit dir, daß dein Sohn so ein begnadeter Dichter ist, die Karte ist ja sensationell!
    Schön, daß die so ein tolles Paket bekommen hast und die Plätzchen sich nahtlos an die gut anhörenden Windbeutel anschließen.

    Deine Tropfentasche ist der Knaller! Wunderschön, ich bin ganz begeistert!

    Ganz herzliche Grüße und ein tolles Wochenende
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina, da freu' ich mich aber! Fühl Dich ganz wie zu Hause!
      Ja, Windbeutel und Plätzchen waren lecker. Und jetzt kann ich nur hoffen, dass ich am Sonntag mein Dirndl zubekomme, sonst geht dieser Freu(den)tag nicht gut los... :o() :o)
      Liebste Grüße u. ein schönes Wochenende!
      Marlies

      Löschen
  6. Liebe Marlies,

    So viel schöne Momente!
    2 schöne Karten hast du zu Muttertag bekommen und dazu mit solchen süßen Gedicht. Hach *schmelz*
    Aber warum am frühen morgen von sooo viel Süßem sprechen?
    Hab ich in meinen Beitrag vom fleißigen Sport geschrieben und überall lese ich sowas....*schimpf* Ich hoffe trotzdem, das dein Dirndl dich noch atmen lässt! ;-)

    herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,
    Janin

    AntwortenLöschen
  7. so .... wo fang ich denn jetzt bitteschön an *kopfkratz*
    beim Putzten... bei uns hängt das Schild: Das Personal hat heute frei, wir bitten um Verständniss...
    Ja bei deinem Sohn muss ich wohl in die Schule gehen....
    vielleicht klappt das ja mal....
    schön hat er das gemacht....
    Das Lokal finde ich extrem einladend und brauche jetzt dringend Windbeutel..... aber woher nehmen....
    Der Prinz hat keinen Geburtstag, die haben die Unsitte einer freitäglichen Kaffeerunde... :-( ...
    Lila u.ä. ist auch mir verhasst.... die Wolle war ein Geschenk.... der erste, der das Ding ahben will... kann es behalten....
    Nächster, letzter und wichtigster Punkt.... ich gratuliere dir zu all deinen Schönigkeiten... ob gewonnen, ersteigert oder durch hervorragende Mutterhaftigkeit verdient.....
    fröhliche Grüße für ein wundervolles Wochenende kommen von Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *Prust* Das Schild ist auch klasse! Warum laufe ICH nie an sowas hin? *grübel* Wo's doch sooo gut passen würde...
      Bei mir hängt das Schild:
      "Es ist verboten, sich über das Küchenpersonal und den Geschmack der Speisen zu beschwerden!"
      Und das hängt da nicht grundlos! :o) Die lieben Kleinen...
      Soso, kein Lilafan also... Also, dieses tiefe, kräfte Violett mag ich sehr gerne und auch die Farbe "Beere", aber nix was zu sehr ins pastellige geht...
      Ich verleihe Dir hiermit einen Orden, weil Du das Tuch trotzdem gehäkelt hast. Da hätte ich lieber die Wolle an einen Fan dieser Farbe verschenkt...
      Ich wünsche Dir ein zauberhaftes Wochenende, an dem Du sicher dem Prinzen das Backen beibringen wirst. Ihr könnt ja mal mit Windbeutel anfangen....
      Liebste Grüße, Marlies

      Löschen
    2. Danke, liebe Marlies, über den Orden freue ich mich sehr, weil ich zwischendurch auch dachte, was ich mir da eigentlich antue..... ;-)
      Auf dein Küchenschild bin ich schon etwas neidisch....
      naja du hast ja Glück... musst halt vorher reservieren*g*
      Windbeutelbacken durch den Gatten ist überhaupt DIE Idee! er ärgert sich damit rum.....
      ..... und ich habe vieeeeeeel Zeit zum Nähen.....*lach*
      Küsschen Ines

      Löschen
  8. Oh die Windbeutelgräfin, mhm lecker, da geh ich auch gerne hin. Meine Eltern wohnen nämlich auch in Ruhpolding. Die Windbeutel stopfen eigentlich fürchterlich, aber leeeeecker sind sie!
    Den mit Eierlikör musst du mal probieren! ;-)

    Und deine anderen Freugründe sind alle auch ganz wunderbar, vor allem die tollen Karten von deinen Jungs!

    Hach und ich komme auch vor als Freugrund, das freut mich mich ganz besonders!

    Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich dir und deinen Lieben!

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Da geht bei Dir ja ein Event fast nahtlos (*hihi*-wohl kaum) ins nächste über. Ein Glück, dass zwischendurch Woche ist zum Erholen.
    Ich wünsche Euch am Sonntag das tolle Wetter, was versprochen wurde, liebe Gäste und nicht zuviel Stress!
    Und wir wollen (ich spreche jetzt einfach mal im Namen aller) ein Dirndl-Foto sehen-natürlich mit Dir drin! ;O)

    Liebste Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Tasche und lauter schöne Freugründe :-)

    Das Gedicht Deines Sohns ist ja auch total nett!!

    Schönen Abend
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen