Freitag, 22. August 2014

Zusammengefasster Freutag

Ich war lange nicht beim Freutag dabei. Deshalb heute eine "kleine" Zusammenfassung... *g*

Nach einem wunderschönen, ereignisreichen Urlaub auf Hawaii und anschließend in Kalifornien sind wir gesund und munter wieder zu Hause angekommen.


Hier könnt Ihr meine bisherigen Reiseberichte nachlesen: Teil 1 und Teil 2.

Daheim wartete einiges an Post auf mich: Urlaubskarten von einigen Freunden und ein dickerer Umschlag von der lieben Ina:
Wunderschön!
Vielen Dank, Du Liebe! Ich trage es unheimlich gerne und freue mich total darüber!

Doch tags darauf lag gleich noch eine Karte der lieben Ina im Briefkasten. Sie feierte ihren ersten Bloggeburtstag und hat ein paar Glückliche unter uns mit einzigartigen selbstentworfenen Karten bedacht:

Viel Zeit zum Verschnaufen nach unserer Ankunft hatten wir nicht, denn zwei Tage später feierte mein Jüngster seinen 13. Geburtstag, wozu - wie immer - meine zahlreiche Verwandtschaft zu Besuch kam.
Zeitgleich fand in Grafing das Grasbahnrennen mit Oldtimertreffen statt, was sich wunderbar miteinander verbinden ließ.

So ein Cabrio hätte ich gerne... *seufz*
Nicht das! Das obere! Für das hier finde ich doch NIE einen Parkplatz! :o) 
Mein Bruder wusste zu berichten, dass so eins das erste Auto meines Papas gewesen war:
ein Gogomobil - kurz "Gogo"
Es war wieder eine ganz wunderbare Feier! Es ist einfach schön, so viele Geschwister zu haben!

Tags drauf feierte Sohnemann dann mit den Kumpels eine Übernachtungsparty. Viel Zeit für Jetlag blieb da nicht... :o)

Zwei Tage später kam dann ich wieder an die Reihe. Ich traf mich mit der wunderbaren Steffi, bereits zum zweiten Mal.

Auf dem Weg kam ich an dieser wunderbaren Scheune vorbei. Die musste ich Euch noch zeigen:


Also: Getroffen haben wir uns zuerst beim Sonntagshasen, einem ganz wundervollen Stoffgeschäft in Poing (schaut unbedingt vorbei, wenn Ihr in der Nähe seid!). Hier meine Ausbeute:
Passt so gar nicht zu meinem Farbschema, gell?!? *g*
Anschließend ging's weiter zum ausgiebigen Kaffeeplausch in's - leider einzige - Cafe des Ortes.
Und wieder wurde ich beschenkt, - zu Steffis einjährigem Blogjubiläum:
Eine ganz bezaubernde selbstkreierte Tasche und  das Kunstleder, das dafür verwendet wurde,
gleich noch mit drin UND ein wunderschönes Webband!
Der Geschenkanhänger hat's mir auch angetan! Sooo passend!
Steffi, Du bist wirklich unglaublich!!! Und ich freue mich schon unheimlich auf unser nächstes Treffen, - auch ohne Geschenke!!!! *zwinker*

Zu Hause fand ich dann noch eine schöne Bloggerkarte vor. Die liebe Martina hatte in ihrem Urlaub in den Bergen an mich gedacht:
Auch hier nochmal vielen lieben Dank dafür!

Am Wochenende hatten wir dann gleich wieder zweimal liebe Gäste, darunter auch meine liebe "alte" Schulfreundin Sabine und ihren Mann. Sie zu sehen freut mich immer ganz besonders!
Das Rezept für den veganen Apfelkuchen habe ich Euch hier schon mal gezeigt.
Tags drauf schälten wir uns um 5 h morgens aus den Federn um endlich wieder auf einem Flohmarkt zu verkaufen. 10 Kisten hatten sich im Laufe der Jahre - hauptsächlich an Kindersachen - angesammelt. Die galt es unter's Volk zu bringen. Und was soll ich sagen? Wir kamen nur mit 2 Kisten wieder zurück! Juhuu! Mission erfüllt, würde ich mal sagen! :o)



Seit Mittwoch nun verbringt meine liebe 15-jähirge Nichte ihre Ferien bei uns. Da wir uns nur so selten sehen freut mich das ganz besonders! Zusammen werden wir heute München unsicher machen.

Genäht habe ich zwischendurch auch so einiges, darunter das schöne Chevronkissen nach einer (kostenlosen) Anleitung der lieben Gesine. Vielen Dank nochmal, Du Liebe!

Ein neues Outfit für eine bei uns versehentlich zurückgelassene Puppe nebst kuscheliger Decke für die (Post)Heimreise. Das Oberteil ist nach dem schönen Freebook der lieben Rosi: Der Puppenbody. Auch Dir vielen Dank für die Anleitung! Den Rest habe ich selber irgendwie zusammengezimmert.
Und einige der wunderbaren Schlüsselmäppchen nach einem Freebook der lieben Kati. Danke Dir dafür! Die Dinger machen echt süchtig! Manche haben das Haus verlassen noch ehe ich sie fotografieren konnte...


Fotos dem Wetter entsprechend nicht gerade der Knaller...
Ersteigern konnte ich bei der lieben Annie einen ganz zauberhaften kleinen Hund zugunsten des kleinen Kimi.
Leider hat Kimi den Kampf gegen den Krebs zwischenzeitlich verloren, doch mit dem Geld wird nun seiner Familie geholfen, die durch die Erkrankung ihres Sohnes in Geldnot geraten ist. Das Spendenkonto findet ihr bei der lieben AnnL auf dem Blog.

Zu guter Letzt bin ich noch voller Vorfreude über unseren Familienurlaub in einer Woche. Ich weiß, dieses Jahr lasse ich es ganz schön krachen, doch die Kinder wollen schließlich auch noch weg... :o)
Und so fahren wir in einer Woche für zwei Wochen nach Rügen! Da wollte ich schon so lange mal hin!
So wird das vermutlich erstmal der letzte Freutag für die nächsten Wochen sein, doch dann komm ich wieder mit vielen Fotos und Erzählungen im Gepäck zurück.

Und für Viktoria und ihre High5 reicht dieser Post auch doppelt und dreifach... :o)

Habt eine schöne Zeit!
Liebe Grüße!
Marlies

Kommentare:

  1. Liebe Marlies,

    wow, da werde ich ja glatt überschwemmt mit Freude. Ganz herrlich und wunderbar!!!! Also die Scheune ist jawohl der Hit, genau so wie der Kuchen.

    Liebste Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Honigprinzesssin,
    das nenne ich hoheitliche Freugründe und Aussichten.
    Hast du überhaupt Zeit die Kommentare unter deinen Posts zu lesen oder haben deine Tage einfach nur 48 Stunden... kannst du auf Schlaf verzichten... ha, nein ich habs... du nimmst was...
    *duckundweg*
    hab ein schönes Wochenende und übertreibs nicht...
    ;-)
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Marlies, das ist ja herrlich! Was für ein wundervoller Post, vollgepackt mit Freude und so schön abwechslungsreich! Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll, das geht von wundervollen Bildern, bis zu allerliebsten Puppensachen und herrliche Geschenke sind auch noch drin... umwerfend klasse!
    Ich gönne dir die vielen ferien von Herzen und wünsche dir und deinen Lieben sensationell viel Spaß! Kommt gut wieder zurück und hoffentlich lacht die Sonne viel für euch!

    Herzlichste und knuddeligste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marlies,
    So viel Freude und so viel Urlaub!!!!! Glück pur! Ich wünsche dir noch eine wunderschöne Familienzeit auf Rügen mit ganz viel Sonne. Und dann "sehen" wir uns wieder mit den tollen Bildern.
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  5. Boa, Marlies! Ich bin echt schon ganz grün vor Neid! Hawai, Kaliforniern und jetzt noch Rügen? Und der erste Urlaub ohne Kinder? Grrrr!
    Ne, nur Spaß, ich freu mich natürlich für dich!
    Die Zusammenfassung ist toll! So viele schöne Gründe zur Freude!

    Ganz liebe Grüße, Katharina

    PS. Es gbt wieder eine KSW :-)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marlies,

    ja, man weiß gar nicht, was du mehr hast, Urlaub oder Freude? Ich freue mich jedenfalls für beides mit dir mit!!!

    GLG und ein wundervolles Wochenende!
    Helga

    AntwortenLöschen
  7. Ein schoener Post mit vielen tollen Fotos, es macht immer grosse
    Freude bei Dir zu lesen. Wuensche Dir eine schoene Urlaubszeit,
    Liebe Gruesse
    Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, liebe Gaby! Leider bist Du "No-reply", weshalb ich Dir nicht schreiben konnte. Wenn Du wissen möchtes, wie das zu lösen geht, dann schreib mir doch bitte mit Deiner E-Mail-Adresse..
      Liebe Grüße, Marlies

      Löschen
  8. Ich sehe schon, Du bist vor lauter Urlaub so überarbeitet, dass Du noch einen brauchst! ;O)
    Ich freu mich mit Dir und wünsche Euch erholsame Tage auf der wunderschönen Insel!
    Wenn Du noch ein paar Tips dafür brauchst, sag Bescheid!
    (Rügen ist unser Urlaubsziel mit den Kindern für viele Jahre gewesen)

    Liebste Grüße
    Ina, die sich oft vertippt und auch erst mal Ian schreibt...

    AntwortenLöschen
  9. Wow - tolle Fotos, toller Urlaub, niedliches Puppenoutfit, Klasse Kissen... usw!!!!!
    SAG mal wie bekommst du das nur alles auf die Reihe...??? Hut ab! Viel Spaß dann auch auf Rügen in unserem schönen MV :-) !!!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  10. was für wunderschöne fotos und sooo viel freude! viel spaß auf rügen, da waren wir auch gerade am wochenende. da gibt es os viel zu entdecken. ich wünsche euch auf jeden fall super wetter!
    lg claudia

    AntwortenLöschen
  11. Wie viele Leben gleichzeitig hast du denn? Urlaub, Blogfreunde, Familie, Flohmarkt, Besuch, Geburtstag. Wahnsinn. Hoffentlich war es in München richtig schön und sonnig. Ich freue mich riesig für dich, dass du so eine schöne und aufregende Zeit hast :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen