Donnerstag, 4. Juni 2015

"Amber Fold Over Bag" von "Swoon Patterns"

Es war mal wieder Zeit für eine Handtasche für mich. Hab ich doch mit Schrecken festgestellt, dass die letzte die Adventskalendertasche 2014 von Farbenmix war. 

Schon lange schlummert auf meinem Rechner der Schnitt "Amber Fold Over Bag" von "Swoon Patterns". Doch nachdem sich der Schnitt "Blanche Barrel Bag", den ich zeitgleich gekauft und als erstes genäht habe (*klick*) als so schwierig herausgestellt hatte, habe ich ihn erstmal gaaanz weit hinten in meinem Schnittmusterordner abgeheftet...
Doch im Kopf war er und ließ sich auch nicht so schnell vertreiben und so sollte es also dieser Schnitt werden...


"Amber Fold Over Bag" von  "Swoon Patterns"
Ich finde sie einfach super praktisch! Vorne alles schön in den Reißverschlusstaschen verräumt und leicht zugänglich, umgeklappt als Handtasche und mit einem Griff als Shopper verfügbar...



Ich bin allerdings froh, dass ich die größere Version der Tasche genäht habe, denn die kleinere hätte sich wohl kaum als Shopper geeignet, wenn man denn mehr als eine Breze einkauft. 

Achtung, jetzt kommt eine kleine Bilderflut, ich konnte mich nicht entscheiden und bin so begeistert von meiner "Neuen"...











Warnschilder auf den Frühstückstischen unseres Hotels...
Das Nähen war wesentlich einfacher als bei der "Blanche Barrel Bag" seinerzeit, vor allem, weil die Anleitung wesentlich umfangreicher und reicher bebildert ist. Trotzdem ist für mich Nähen nach englischen Anleitungen nach wie vor anstrengend. Ich muss mich auf beides konzentrieren: das Übersetzen und das Nähen und das macht die Sache nicht ganz so entspannend wie bei einer deutschen Anleitung...

Ich habe mich weitestgehend an die Anleitung gehalten. Lediglich fand ich es unnötig, innen auch noch eine Reißverschlusstasche einzubauen und entschied mich hier für ein dreigeteiltes Einsteckfach (bitte an dieser Stelle Foto vorstellen, Aufnahme leider misslungen, Futter ist pink...)

Das einzige, das mich etwas gefuchst hat, waren die kleinen Teile (wie heißen die doch gleich?), die die D-Ringe ect. halten. Allerdings vermutlich nur, weil ich mir dafür Kunstleder in den Kopf gesetzt hatte und so kleine Teile in vier Schichten zu nähen macht weder meiner Maschine noch mir wirklich Spaß. Leider sind sie trotz mehrfachem Auftrennens nicht ganz so geworden, wie ich es mir gewünscht hatte, aber ich bin dennoch mit dem Gesamtergebnis recht zufrieden.

Als Stoffe mussten unbedingt welche von der wunderbaren "Elizabeth"-Serie von Tula Pink sein.
Ich liebe diesen Stoff einfach!

Fotografiert haben wir übrigens in unserem Urlaub in Köln und bei Renesse.

Und hier noch die harten Fakten:

Schnitt: "Amber Fold Bag" von "Swoon Patterns" *klick*
Stoffe: "Elizabeth" von Tula Pink
Kunstleder (von dem ich echt begeistert bin!) von der "Creativa"

Verlinkt wird heute seit langem mal wieder bei RUMS und 
bei Taschen und Täschchen.

Ich wünsche Euch noch einen wundervollen Donnerstag und lasse Euch noch ein paar Impressionen von Köln da.











Hier hatten unsere Jungs eine Riesengaudi...
Klasse Tipp von Kati: ein Weltklasse-Burgerladen!


Wie's der Zufall so wollte: Just an diesem Wochenende war in Köln - 5 Gehminuten von unserem Hotel entfernt - der Lifestylemarkt. Und nachdem die liebe Kati dort einen Stand hatte, ließ ich es mir natürlich nicht nehmen, sie zu besuchen.


Es war so schön Dich zu treffen, Kati!
Auch sonst war der Markt wirklich super und vor allem riesengroß. So gab es viel zu bestaunen und auch ich bin fündig geworden:


An denen konnte ich nicht vorbei! Beide zusammen für 15 Euro, da kann man nicht meckern!
(Die Teller waren zwar mit anderen Preisen ausgezeichnet, doch die Standbesitzerin hat sie mir  - ohne dass ich nachgefragt hätte - einfach günstiger gegeben... :-D)





Auch originelle Essenstände gab es zur Genüge:




Köln, es war wunderschön, - ich komme bestimmt mal wieder!

Ich freu mich, dass ich morgen ausschlafen darf, denn hier in Bayern ist Feiertag! :o) Macht's gut!

Liebe Grüße,
Marlies

Kommentare:

  1. Uiuiui Marlies, da muss ich morgen mit offenen Augen noch mal richtig über all die Fotos kucken. Die Tasche ist toll! Vielleicht sollte ich auch... dann käme das nagelneue Inch-Lineal nochmal zum Einsatz... du bist eine Schnittmusterverführerin!!! Und mit dem Bild der Abflussfee wandere ich jetzt ins Bettchen... süße Träume, sage ich da nur!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Na endlich wieder einmal eine Tasche, Marlies... und dann noch so eine Geniale... Das Warten hat sich gelohnt!! Deine TulaPinkLiebe ist sowas von berechtigt. Die Stoffe leuchten richtig auf den Fotos, und sind von dir super kombiniert!!!
    Lass sie nirgends zu lange hängen, denn sonst ist sie weg ;-)!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marlies, dein Post gefällt mir von der Tasche bis zu den Bildern... alles wunderbar!
    Die Tasche ist ein Sahnestückchen, was zum großen Teil natürlich an den Schmacht-Stoffen liegt, die soooo wunderschön sind.
    Super, dass du Kati treffen konntest!
    Wäre ich da gewesen und ca. 30 Min. mit der Bahn gefahren, hätten wir zusammen Kaffee trinken können! Aber ich war ja schon auf dem Weg an den Strand... ca. 30 Min. von wo du warst... ((((-;

    Ich wünsche dir einen wundervollen, geruhsamen Feiertag
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine Tasche...perfekt! Über die Stoffe brauche ich nicht zu reden...der Schnitt ist toll...den Kunstleder finde ich sehr schön und ganz besonders bewundere ich diese kleinen Teile die D-Ringe halten...alle Achtung, kann mir richtig vorstellen wie schwer das zu nähen ist...sieht aber toll asu!
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  5. Eine wundervolle Tasche und die Fotos ♥ einfach herrlich! Die Stoffwahl, die Kulisse und natürlich auch die Köln-Impressionen! Wunderschön ♥

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  6. Ja die Tasche mit diesen Stöffchen ist wirklich ein Traum.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Tasche! Und deine Stoffwahl dazu ist perfekt. Ganz großes Kino! Den SChnitt merke ich mir gleich mal vor. Danke für den Hinweis.
    Lg. Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Deine neue Tasche ist wirklich toll geworden. Super Stoffauswahl, ich mag die Tula Stoffe auch. Danke für die Bilderflut :-), ich habe sie genossen.
    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marlies,
    was für eine wundervolle Tasche und so schön praktisch, da man sie einfach zu nem Shopper "umbauen" kann.... richtig gelungen, vor allem auch mit dem Kunstleder im unteren Bereich. Gefällt mir super gut.

    Ich war vergangenes Wochenende übrigens auch in Köln, nur war für den Lifestylemarkt leider keine Zeit, da wir zum Handballspiel (besser gesagt den Handballspielen) dort waren. Umso schöner ist es daher, ein paar Eindrücke durch Deine Bilder erhaschen zu können :)

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Marlies,

    eine traumhaft schöne Tasche ist dir da gelungen! Und das trotz all der Hindernisse wie englische Anleitung und mehrschichtigen Kunstleder-D-Ring-Teilchen ...
    Sie ist einfach perfekt geworden mit deinen Lieblingsstöffchen!

    Die Fotos von Köln sind auch super, tolle Sachen hast du da entdeckt! Ich hoffe mal, dass fette Hennen keine Umschreibung für verrückte Hühner ist ... *lach*
    Nur den Kölschen Jung scheinst du etwas verärgert zu haben, als du ihm deine bunte Tasche in die Hände gedrück hast - er schaut jedenfalls ganz schön grimmig ... *gg*

    Allerliebste Grüße und einen wunderschönen Feiertag!
    Helga

    PS: Du bist der Zeit ja um einiges voraus - obwohl ich ja schon geahnt hatte, dass es hart auf Weihnachten geht ... *giggel*

    AntwortenLöschen
  11. Die Tasche sieht super aus - die Stoffkombi ist klasse und der Schnitt sieht sehr praktisch aus!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. Eine sehr schöne neue Tasche hast du! Toller Schnitt und farblich super zusammengestellt! lg johanna

    AntwortenLöschen
  13. Die Tasche ist genial, da gefällt mir der Schnitt hervorragend und die Stoffe sind auch toll.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Marlies,
    die Tasche ist superklasse, grad, das man sie falten kann. Die Eindrücke von Köln, toll. Danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  15. Das ist des Kunstleder von der Creativa?!
    Jetzt ärger ich mich aber, dass ich keines mitgenommen habe...
    Sieht so Klasse aus!
    Und es wurde wirklich mal wieder Zeit für eine neue Tasche, alle haben bestimmt schon gedacht, du bist krank oder so.
    Und selbst die Glücksfee muss ja dieser Meinung gewesen sein. ;O)
    *g*
    Dieses Exemplar find ich wirklich gut durchdacht mit seinen vielen Extrataschen und den verschiedenen Tragemöglichkeiten!
    Viel Spaß beim Tragen!!!

    Wir haben leider keinen Feiertag, aber ich muss nur noch zwei Tage arbeiten. :O)
    Ich grüß dich ganz lieb!
    Ina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Marlies,

    deine Tasche ist wunderschön und wenn wir nicht hätten zieren müssen für die Fronleichnahmsprozession hätte ich auch ausschlafen können... Feiertage sind doch etwas tolles, allerdings ist das heute bis Weihnachten der letzte, da alle anderen aufs Wochenende fallen... aber nun zurück zu deiner Tasche, sie ist einfach umwerfend und die Bilder dazu auch... die anderen Urlaubsbilder finde ich aber auch sehr schön...

    Ich wünsche dir einen wundervollen Feiertag

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Marlies, deine neue Tasche ist ja einfach toll, die Stoffe sind auch sehr schön , da kann ich mir gut vorstellen, dass es sehr anstrengend war zu übersetzen , und zu nähen, um so schöner ist das Ergebnis, die Fotos sind auch toll, vor allem deine Platzierung neben dem Herren aus Bronze ..hi, hi, sehr lustig,, ganz liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Marlies,

    die Tasche durfte ich ja schon anfassen und sie ist soooooooooooo toll geworden!
    Außerdem hast Du schöne Bilder in Köln gemacht und toll, dass es Dir hier gefallen hat.
    War schön, Dich zu drücken <3!
    GLG
    Kati

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Marlies,
    Adventskalender 2015??? ... ich dachte der kommt erst noch! ;-))))
    Die Tasche sieht super aus. Tolle Farb- und Stoffkombi.
    Schade, dass Du unser Schloß nicht auf der Deutzer Brücke fotografiert hast. Wir fahren jedes Jahr zur gleichen Zeit wieder hin und gucken ob es noch da ist :-D.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch! Du hast natürlich recht und ich hab's auch gleich geändert! Da war ich meiner Zeit wohl voraus! ;o)
      Tja, ich glaube, dort irgendein Schloss zu suchen wäre ein heilloses Unterfangen gewesen!
      Da habt Ihr ja ein schönes Ritual!
      Liebe Grüße,
      Marlies

      Löschen
  20. Sehr toll deine Tasche.
    LG Starky

    AntwortenLöschen
  21. So, nun bin ich auch da, diesen Post zu verpassen wäre ja Sünde gewesen, das darf ich mir natürlich nicht erlauben, kurz bevor ich ins Bayernland reise... *g*
    Ich finde die Tasche super geworden und praktisch auch, von der Serie bin ich jetzt nicht ganz so begeistert wie du, aber das darf ja auch mal.... also 1x...*g*
    Wär ja auch echt blöd, wenn alle mit den gleichen Sachen rumlaufen...
    Aber zurück zur Tasche, ist echt ein toller Schnitt, da könnte man sich sicher auch was zusammenbasteln... boa die schon wieder... *g*
    Liebste Grüße und einen schönen Sonntag... haha bis ganz bald
    Knutscher Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso und die Fotos ALLE.... DER Hammer.... *freu*

      Löschen
  22. Liebe Marlies,

    ich bin total verliebt in deine tolle Tasche! Die ist der absolute Hammer! Richtig klasse!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  23. Liebste Marlies,
    die Tasche ist einfach grandios. Genau meine Kragenweite...und du zauberst einen Stoff nach dem anderen aus Deinem Regal...unglaublich. sind die Henkel etwa komplett selbstgenäht? Staun! Die Tasche würde ich gern mal live sehen....bringst du die mit zu unserem "Date"? Ui, ich freu mich so, dass wir einen Termin gefunden haben.
    Bis ganz bahaaald!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  24. traumhafte stoffkombi! und tolle urlaubseindrücke!
    alles liebe, andrea von liebedinge

    AntwortenLöschen