Donnerstag, 25. Juni 2015

Braucht ein Fiat 500 ein Kissen???

Ich bin ja ganz vernarrt in mein neues/altes Auto? Neues/altes?

Dazu muss ich ein bisschen ausholen...

Ich hatte bis vor 2 Jahren schon einmal einen Fiat 500, auch in Türkis, das ist halt meine Farbe...

Auch dieses Auto habe ich geliebt. Doch mein Mann verzehrte sich nach einem Cabrio als Zweitfahrzeug. Cabrio? Brauch' ich nicht! Doch Schätzelein ließ nicht locker und weil ich ohne seinen Fleiß auch keinen Cinquecento gehabt hätte gab ich soweit nach, dass ich um die Zukunft meines Wägelchens mit ihm Karten spielte - Phase 10 um genau zu sein, das Spiel, das wir eigentlich immer spielen, wenn uns die Spielwut packt...

Was soll ich sagen: Ich verlor und Schätzelein jubelierte, denn nun machte er sich auf die Suche nach einem Mini Cabrio. Natürlich fand er auch eins.
In einer Zeit vor meinem Fiat hätte ich vermutlich begeistert mitgesucht, aber ich mochte meine Knutschkugel halt...
Also war ich schon recht traurig, als mein Auto verkauft und einem Cabrio Platz gemacht hat.

Der Mini hatte schon deshalb einen schweren Stand, weil ich ihn dauernd mit meinem "alten" Auto verglich.

Lange Rede, kurzer Sinn: Irgendwann sah Schätzelein ein, dass ein Mini Cabrio nicht zum  ganzjährigen Alltagsauto taugt. Kaum Kofferraum, hohe Unterhaltskosten....

Mini wurde wieder verkauft und ich bekam meine Knutschkugel zurück. Naja, nicht zurück, eine neue halt.... 



Im Handschuhfach hat meine 1. Sew-Together-Bag ein Plätzchen gefunden
und beinhaltet alles, das Frau im Auto so dabei haben möchte!
Und seitdem lächle ich wieder, kaum dass ich hinter'm Steuer sitze. Es ist einfach ein Gute-Laune-Fahrzeug.
Von Anfang an war klar: Da kommt ein schnuckeliges Kissen rein! 

Als ich den Post zu meiner Bulli-Else schrieb (*klick*) und zwecks Link zur Appli auf der Seite von "Van Ikke" (*klick*) war entdeckte ich dort doch tatsächlich eine Bügelapplikation mit Fiat 500s drauf! Juhuuu! Da war's bis zum fertigen Kissen nicht mehr weit!




...und von hinten. Ein bisschen Glück beim Autofahren schadet schließlich nicht...
Als ich es meinen Männern zeigte waren sie nur mäßig begeistert und vor allem verwundert: 
"Mama, warum muss im Fiat ein Kissen liegen? Im Bus o.k., da schlafen wir ja drin, aber warum im Fiat?"
"Weil's hübsch aussieht!"
"Aha!????!"

Tststs, ich zeig das Kissen mal bei RUMS, da hat man Verständnis für solche und andere Spinnereien!!! ;o)
Und zu Steffi muss es natürlich auch (*klick*)
Zu ihr fahr' ich auch bald mit meiner süßen Knutschkugel! :o) *yeah*

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Donnerstag!

Liebe Grüße,
Marlies

P.S.: Diesen Rosengruß widme ich heute der lieben Helga, die heute - hoffentlich fröhlich und ausgelassen - Geburtstag feiert. 
Ein Kommentar von Helga ist unter jedem Post das Salz in der Suppe! 
Es gibt keine Frage, die Helga nicht durch intensive Recherche im Netz beantworten könnte...
Vielen Dank für die vielen lieben Worte und die Schmunzler, die ich Dir verdanke! Und deshalb die Tassen hoch!
Ich werde während meines laaaangen Arbeitstages an Dich denken! 
*drückundknutsch*



Kommentare:

  1. So schön! Natürlich gehört in so ein hübsches Auto ein Kissen! So fühlen sich mögliche Passagiere doch wie zu Hause! Wie genial, dass das Bügelbild so passt!

    Ich finde das Kissen einfach klasse und gratuliere ganz herzlich zur süßen Knutschkugel!

    Herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Also das Kissen ist ja mal wieder der Knaller ♥ Ja, ich kann verstehen, wenn man ein geliebtes Auto zurückbekommt, es auch schön heimisch machen will :o) Das Kissen könnte nicht passender sein und ziert diese phantastische Knutschkugel einfach perfekt ♥

    Ich geh mal zu den Bügelbildern shoppen...

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marlies,
    wo fang ich den nur an?...
    Erstmal, deine süße Kugel ist toll und ich bin echt verliebt. Hat auch viel damit zu tun dass meine Mama den Original davon in weiß fuhr. Ich hab ganz viele Fotos davon und hab immer geträumt auch so ein Auto für mich zu haben. Aber wie das Leben so ist...
    Jetzt haben wir ein VW Bus, ich liebe den und hab ganz viele Kissen da drin :-) Und finde wirklich das in jedes einzelne Auto Kissen reingehören! Besonders wenn die so schön sind! Lass dich nur nicht ärgern, Männer sind ein komisches Volk ;-)
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Marlies,

    danke für den wahnsinnig schönen Rosengruß! Das ist sooo lieb von dir, dass du an mich denkst! ♥♥♥

    Aber jetzt zum eigentlichen Grund deines Posts *lach*, dem Kissen: es ist natürlich wunderschön geworden - und mal ganz ehrlich, nichts gegen deine Männer, aber die haben ja von sowas sowas von überhaupt keine Ahnung ... JEDER braucht ein Kissen - und so ein Auto ist ja schließlich auch nur ein Mensch (und deine Knutschkugel ein ganz besonders süßer!) ... also lass dir dein Kissen im Auto nicht durch unqualifizierte Männermeinungen *gg* vermiesen ...

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Knutschkugel und die Kopfstützen sehen witzig aus. Das Kissen MUSS einfach in dieses Auto ☺
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, der ist wirklich schnuckelig und das Kissen ist super schön! :-) Ich liebe so kleine Autos, "darf" aber keines fahren! Männer sind manchmal komisch *lach* ;-) Dabei könnte ich damit so gut einparken :-))) Aber die Knautschzone ist meinem Männe nicht groß genug, dabei fahre ich bisher unfallfrei ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  7. So ein süßes Auto (unser "Fun"Fahrzeug ist auch türkis!) braucht einfach schmückendes Beiwerk. Da fällt mir ein, auch mein Auto würde sich sicher über ein Kissen freuen, oder?! ;O)

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  8. Halo liebe Marlies,

    Du hast absolut Recht, ein Fist 500 braucht so ein Kissen und auch so manch anderes Auto :-) Ich finde die Idee toll und Deine Umsetzung ist der Knaller:-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marlies,
    Männer haben einfach keine Ahnung, was ist wenn du unterwegs dringend eine Pause brauchst, oder du sitzt stundenlang im Stau, da braucht Frau dringend ein Kissen, oder du schneist ein im Winter, in Bayern ist das schon mal möglich :)
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  10. Jede Frau braucht ein Kissen - einfach überall und wenn es noch dazu sooo schön ist. LG Ingrid (die das Auto auch sehr sehr niedlich findet)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marlies,

    warum nicht, ein Kissen im Auto kann nie schaden und wenn es dann auch noch so perfekt dazu passt, was will Frau mehr... Männer haben für manche Dinge einfach kein Verständnis.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marlies,
    selbstverständlich braucht der kleine Flitzer ein Kissen und dazu noch ein ganz zauberhaftes , von dir genähtes ; ))Das Auto ist total goldig , die Farbe der Hit und es macht auf der Stelle gute Laune ;)) viel Spaß mit deinem Auto und dem Kissen,
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  13. Das Männer von Autos - und was da alles rein gehört - so keine Ahnung haben tzzzzz.... :-) :-) :-) Gut, dass du das sagen hast, Marlies und dieses wundervolle Kissen samt perfekter Applikation erschaffen hast. Ein MUSS in jede Knutschkugel!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  14. Das Kissen ist klasse und passt so perfekt zu dem Auto. Ob man das braucht oder nicht ist ja nebensächlich. Ich wünsche dir auf jeden Fall viele spaßige Fahrten mit deiner Knutschkugel.
    Viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Natürlich braucht dein Auto ein Kissen... was für eine Feage! :-D so hast du es gemütlich im Stau -Kannst spontan eine Rast einlegen - erkennst dein Auto auf einem großen Parkplatz icht nur am Nummernschild: stell dir vor die sind geklaut-und dann? Jetzt erkennst du es immer wieder! :-)
    Ich finds toll!
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  16. Was eine echter 500 ist, braucht Kissen! Ich bin vernarrt in dieses Auto und die Kissen - einfach nur supertollklassesensationell!!!!
    Eine wundervolle Zeit und viel Spaß mit Flitzer und Kissen
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  17. Hab ich schon gelobt... aber gut, wat mutt, dat mutt,
    toll dein Kissen und das Auto auch oder anders herum.... kannst du dir aussuchen,
    aber hättest du eine Tochter, die hätte das mit dem Kissen verstanden.... die Jungs werden es auch noch zu schätzen wissen, wenn sie mit der 1. Freundin... ähm ich muss los

    AntwortenLöschen
  18. Wenn ich mal groß bin und wir ein 2. Auto haben, dann will ich auch ne 500er. Die sind soo toll! Und selbstverständlich gehört ein Kissen in so ein Auto!
    LG Starky

    AntwortenLöschen
  19. Ach, herrlich....ich hatte ihn als Oldtimer aus den 60er Jahren und als er "neu" auf den Markt kam, wurde er gekauft und ich liebe meinen 500er....Selten wurde ein "altes" Modell so toll wieder aufgelegt. Das Kissen ist das i-tüpfelchen....Klasse....
    LG Smilla

    AntwortenLöschen
  20. Ich habe Deinen Blog erst entdeckt, bin aber ganz begeistert. Ich kann Dich mit dem Fiat so gut verstehen und natürlich geht nur ein Auto in der Lieblingsfarbe. Meine Lieblingsfarbe ist blau und - klar mein Fiat 500 ist blau und auch Cabrio (Mann gönnt sich ja sonst nichts !!).
    Viel Spass beim bloggen und weiterhin so viele Superideen, wie die, von denen ich bisher lesen durfte.

    Liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  21. Hallo ,auch ich bin der Meinung in jedes Auto gehört ein Kissen schau mal auf Dawanda FrogQueenWorkshop ich Nähe Autokissen und auf Bestellung jedes Fabrikat.
    Dein Fiat ist echt süß.
    Karo

    AntwortenLöschen