Dienstag, 9. Dezember 2014

Ein Katzenkissen für die Katzenmuddi

Anlässlich des Geburtstages einer ganz, ganz lieben Mitbloggerin habe ich mich auf die Suche nach einem geeigneten Geschenk gemacht.
Dabei hatte ich mich gedanklich eigentlich schon festgelegt. Ich hatte vor geraumer Zeit einmal im Netz ein ähnliches Kaufkissen (doch dort als Bodenkissen) gesehen. Doch leider war nirgends eine Vorlage dafür zu finden.

Also habe ich irgendwann selbst zum Stift gegriffen und mich an einem Katzengesicht versucht... Versuch Nr. 1 das Gesicht zu nähmalen sah so eigenartig aus, das habe ich sofort wieder verworfen. Doch dann kam mir die Idee, das Gesicht auf Vlieseline 250 aufzuzeichnen, von hinten auf den Stoff zu bügeln und dann die Konturen nachzunähen (warum eigentlich nicht gleich so?). Auf der Vorderseite hatte ich nur mit Kreide gearbeitet, die aber für mich einfach nicht gut genug zu erkennen war. Auf der Vlieseline dann mit Kulli: alles bestens!



Der Schnitt des Kissens ist vom "BANJU"-Kissen übernommen, das ich Euch mal hier gezeigt habe.
Vor dem Zusammennähen ein paar Öhrchen dran und fertig ist die Katzendame.



Für innen habe ich noch ein rundes Inlay genäht, weil ein eckiges Kissen einfach nicht hübsch darin aussah (auch nicht mit hineingestopften Ecken).

Hinten habe ich das Kissen mit KamSnaps verschlossen. Hat farblich am besten gepasst.



Oben hat das Katzenmädchen noch eine Schleife erhalten, damit ich auch ein bisschen Neon unterbringen konnte... :o)

Nun, seid Ihr mit diesem untrüglichen Hinweis schon darauf gekommen, wer künftig mit dem Kissen kuscheln darf?

Richtig! Liebe Sabine, nachträglich nochmals alles, alles Liebe zu Deinem Geburtstag!
Es ist mir immer wieder ein Fest, bei Dir lesen zu dürfen, ein Geschenk, auf mein Geschreibsel einen Deiner oiginellen Kommentare zu erhalten und das Größte war es, Dich im Oktober endlich persönlich kennenzulernen! 
Schön, dass wir uns im großen WWW gefunden haben!
Viel Freude mit dem dritten Katzenmädchen im Haushalt!


Katzenkissen

Verlinkt wird heute hier:
Creadienstag
Steffi
Meertje
Scharly
Ellen
UND bei Martina.  Die Liebe hat doch tatsächlich eine Linkparty für Sabines Geschenke und Glückwünsche eingerichtet! Was für eine zauberhafte Idee!

Wünsche Euch noch eine schöne Woche!
Liebe Grüße,
Marlies

Kommentare:

  1. Liebste Marlies,

    ich hääte ja gar keine Ahnung gehabt, für wen das Kissen sein sollte, wenn ich es nicht bei Insta auf dem Geburtstagssofa gesehen hätte ... *gg*

    Da ist es mir natürlich sofort ins Auge gesprungen ... ach nee, nicht gesprungen, das Katzenmädel schläft ja ... *pssst*
    Es sieht einfach zaberhaft aus!!! Deine Nähmalerei ist sooo schön geworden - und die Idee, aus einem Kissen eine Katze zu zaubern, finde ich einfach genial!!!
    Die neongelbe Schleife ist natürlich auch der Hammer, sooo passend für das Geburtstagskind!
    Also möge das große Kind viele schöne Kuschelstunden mit dem Kissen haben, ohne dass es - also das Kissen *gg* - dauernd von den beiden anderen Katzenmädels in Beschlag genommen wird ... :o)))

    Allerliebste Grüße und einen wundervollen Dienstag!
    Helga

    PS: Hoffentlich gibt es keine Katzeneifersuchtsszenen im Hause von und zu Contadina ... *giggel*

    AntwortenLöschen
  2. Ist das zuckrig!!!! So eine schöne Idee und mit richtig vielen lieben Gedanken gefüllt, toll!
    Da wird sich das Geburtstagskind freuen, bin ich mir sicher!
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  3. Sensationell schön, also wirklich Marlies, was für ein tolles Geschenk!
    Fehlt so ein Kissen nicht auch noch auf eurer Couch? Das ist einfach klasse, ich bin ganz begeistert!! Mit Inas Kissen zusammen hat Sabine nun so langsam ihre eigene Kissencouch, im Marlies Stil!
    Vermutlich ist dann für Menschen dort kein Platz mehr, wenn die echten Katzen ihr Recht auf Kissenkuscheln durchsetzen!

    Allerherzlichste Knuddelgrüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Von dir war die süße Miezetatze!
    Ist mir gleich ins Auge gesprungen!
    Und mit so liebevollen Details!
    Warum Sabine nur so viele Kissen bekommen hat?
    Vielleicht ein dezenter Hinweis, dass sie ruhig öfter mal die Füße hochlegen sollte?! ;O)

    Ich grüß dich lieb und muss auch schon wieder los!
    Ina

    AntwortenLöschen
  5. Das Gesichtchen, Marlies, das Gesichtchen ... es ist einfach zauberhaft ♥

    Ich liebe dein wunderschönes Katzenmädelkissen und es passt perfekt in unseren Katzenmädelshaushalt :-)
    Auf seinem Plätzchen oben auf der Couchlehne fühlt es sich sehr wohl und hat alles im Blick.
    Täglich werden ihm die Öhrchen geknuddelt und es wird arg geliebt. :-)

    Das war ein ganz, ganz tolle Idee von dir, vielen lieben Dank - auch für die Arbeit, die du dir damit gemacht hast ♥

    Und was du sonst so geschrieben hast ... das kann und will ich genauso zurückgeben! :-)

    Und ich freue mich jetzt schon ganz doll aufs nächste Jahr, wenn wir uns - ganz bestimmt - wiedersehen werden! :-)

    Ich würde zu gerne noch hier bleiben und dich ein wenig vollquatschen, aber leider will auch mein Geld verdient werden (Frechheit eigentlich!) und so muss ich schon wieder von dannen ziehen.

    Momentan bekommst du von mir ja höchstens mal einen Kommentar zu lesen, aber ich gelobe im nächsten Jahr Besserung! :-)

    Dir wünsche ich auch weiterhin so viel Spaß und Freude bei der Sache, freue mich bei dir zu lesen und wünsche dir - bei aller Begeisterung für die Handarbeit *g* - auch ein paar ruhige Stunden mit deinen zauberhaften (ja, das darf man auch bei Jungs mal sagen!) Männern! :-)

    Allerliebste Grüße
    und nochmals von Herzen ... DANKE!

    Sabine

    P.S. Die neonbunten Details habe ich natürlich sofort gesehen und freue mich außerdem, dass ich jetzt ein Unikat mit deinem tollen Label besitze! :-)

    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Sehr niedlich ist das Kissen geworden!! ♥
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich ein ganz tolles Geschenk !
    Ich würde mich freuen, wenn du das Kätzchen mit dem Herzchen im Gesicht auch noch zu meinen Herzensangelegenheiten schicken würdest !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  8. Ist das toll! Ich habe ja hier auch eine große Katzenfreundin im Haus, so ein Kissen würde ihr das Herz überlaufen lassen!
    Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  9. Ein zauberhaftes Kissen - perfekt abgestimmt auf die Beschenkte.
    Da sitzt jedes Detail am rechten Ort und besonders das Gesicht ist dir herzallerliebst gelungen. Und eines ist fix - die Katzenmama wird bestimmt gut drauf acht geben.
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  10. Eine wahnsinnig tolle Idee hast du da gehabt und auch wunderschön umgesetzt! :-)
    Dezenter Neon-Touch ist auch vorhanden, was möchte man als neonbegeisterte Katzenmama eigentlich mehr?
    Nun muss sie nur noch aufpassen, dass ihr das Katzenkissen nicht noch von den Fellnasen streitig gemacht wird, allerdings bin ich mir sicher, dass dann sogar bei Sabine kleine Krallen wachsen... *gg*

    Ich wünsche dir und deiner Familie noch einnen schönen Dienstag! :-)

    Liebe Grüße
    AnnL

    AntwortenLöschen
  11. So ein wundervolles und ganz individuelles Geschenk!!!
    Danke fürs Zeigen... :-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marlies

    Ich höre das Kätzchenkissen quasi schnurren, oder war das doch die liebe Sabine, die sich daran gekuschelt hat?! ;-)
    Eine sehr süße Idee und was anderes als nur Elefanten *grins*
    Das Gesicht ist richtig goldig geworden!

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  13. Wunderhübsch! Ist das Kätzchen goldig geworden! So süß!
    Das Kreide zum Nähmalen nicht ausreicht, musste ich bei meinem ersten Versuch auch feststellen. Ich nutze in der Regel Soluvlies für meine Nähmalereien, so kann ich auch auf dunkleren Stoffen alles gut sehen.

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Ist das süß. Einfach goldig. Da wird Sabine sich sicher sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein schönes Kätzchen! Da wird sich Sabine bestimmt mächtig gefreut haben!!!
    Ein tolles Geschenk! Richtig klasse!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  16. ein ganz liebevolles Geschenk hast Du da gezaubert!
    So ein süßes Katzengesicht!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  17. So ein niedliches Katzenkissen. Die Schleife und das Herzchen sind ja oberniedlich :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  18. hach ♥ wie schööön *knutschunddrück*
    und wie bereits bei Insta gesehen, tut es beste Dienste bei der lieben Sabine
    toll schaut es aus ♥
    das wird morgen einen Freutag geben *hihi*
    ich drück dich nochmal lieb und hüpf jetzt mal noch eben zu deinem BulliTraumQuilt rüber ...
    *liebgrüß*
    ...

    AntwortenLöschen