Donnerstag, 5. März 2015

DER Rucksack oder: Meine perfekte Tasche für die "Creativa"!

Ich durfte probenähen für Frau Scheiner. 

Als ich das wunderbare Beispiel für Ihr kleines cooles Fräulein (*klick*) gesehen hatte war ich sofort Feuer und Flamme und habe mich daher riesig gefreut, als sie mich mit ins Probenäh-Team geholt hat.

Man konnte einen kleinen und/oder großen Rucksack nähen. 
Als ich dann die coole Version der flinken Christiane bei der Probenährunde auf Facebook gesehen hatte bin ich wegen der Größe erstmal erschrocken.
"Das Ding geht ja über den gesamten Rücken!", ging mir zuerst durch den Kopf und "Den näh ich kleiner..." als nächstes. So habe ich auch Anita gefragt, ob es o.k. wäre, wenn ich ihn auf 80 oder 90 % verkleinere. Als ich das "go" dafür hatte, habe ich den Schnitt auf 90 % verkleinert ausgedruckt und zusammengeklebt... - und dann doch die 100 % -Größe genäht... *lach*
Warum? Erstmal hatte mein Stück Kunstleder fast exakt die Größe und zweitens dachte ich mir, dass ich - wenn ich schon mal einen Rucksack benutze - meistens länger unterwegs und dann froh bin, wenn sich das Gewicht in der Tasche auf beide Schultern verteilt... 
Und ein bisschen hatte ich dabei auch die "Creativa" in Dortmund im Auge... ;o)

So, genug der Vorgeschichte, nun aber zum großen Rucksack: 
Irgendwie hat mich die Form an meinen alten Schulranzen erinnert, der Schnitt ruft auf jeden Fall ganz laut "RETRO!!!".  Und so habe ich ihn dann auch gestaltet: Mit orangem Kunstleder und auch sonst totaaal retro!


"DER Rucksack" nach einer Anleitung von Frau Scheiner
Die Bodenverstärkung ist aus schwarzem Kunstleder.

Ich sag Euch, da geht ordentlich was rein. Und bei so einer beachtlichen Größe braucht's auch viiiieeeele Fächer, um sich zurechtzufinden.
Innen habe ich ein dreifach unterteiltes Fach eingenäht sowie einen Flaschenhalter und ein Handyfach.
In eine der Vordertaschen habe ich ein zusätzliches Handyfach integriert.
Wenn ich mit der S-Bahn unterwegs bin ist es praktischer, wenn ich nicht immer erst die Tasche öffnen muss,
um an mein Handy zu gelangen. Als zusätzliche Sicherung dient eine Stoffverlängerung, die dann einfach
um das Handy umgeschlagen wird.

Auf der anderen Seite habe ich eine Schlüsselschlange eingenäht.
Diese Steckschnallen habe ich schon sehr lange.
Sie haben nur auf dieses Projekt gewartet.
Mittig übrigens eines meiner Lederlabels.
So sieht das gute Stück von hinten aus...
...und so auf meinem Rücken.
Zum ersten Mal habe ich mit "Soft & Stable" für den nötigen Stand einer Tasche gesorgt und bin begeistert! Der Rucksack steht trotz seiner Größe ganz von alleine. 
Apropos Größe: Er misst geöffnet 60 cm x 40 cm und geschlossen immer noch stolze 50 cm x 40 cm!


Der Kommentar von meinen Jungs zu meinem Exemplar: 
"Ja, des muss man mögen. Des gefällt vermutlich nicht jedem!" 
Tststs, Kinder, noch nie was von Retrostyle gehört!


So sieht der Rucksack aus, wenn er außer meinem ganzen Zeug noch die Einkäufe des Sohnes beinhaltet:
eine Jeans, 6 Paar Socken und einen Pullover....
Und einen Quiltfuss für mich, aber der ist ja nun nicht sooo groß! ;o)
Nachdem ich ihn nun schon ausführlich in München getestet habe muss ich zugeben: ich bin begeistert und sowas von froh, dass ich ihn nicht verkleinert habe!!! Bereits beim ersten Einsatz wurde ich öfter darauf angesprochen als auf alle meine anderen Taschen! 

Und nun noch eine gute Nachricht für alle, denen das Prachtstück doch eine Idee zu groß ist oder die es nicht so mit Rucksäcken haben: Das Schnittmuster beinhaltet noch eine kleinere Variante und die Anleitung für das Anbringen eines Schultergurtes anstatt der Träger. Auch für all diejenigen ist gesorgt, die den Eingriff ihrer Tasche lieber mit einem Reissverschluss sichern möchten.
Mit wenigen Worten: ein E-Book für jeden Geschmack!

Wie vielseitig die Tasche ist könnt Ihr auch an den tollen Probenähbeispielen sehen *klick*.

Seit Sonntag ist "Der Rucksack" nun auf dem Markt und beziehen könnt Ihr das E-Book in Frau Scheiners DaWanda-Shop *klick*.

In ein paar Wochen kommt das E-Book für den kleinen Rucksack heraus. 
Auch diesen habe ich genäht, bleibt also dran! 
Auch, weil... - Tusch! - ich da ein E-Book für eine Rucksack-Variante verlosen darf. Ich warte damit bis ich Euch den kleinen Rucksack gezeigt habe, damit Ihr Euch besser für ein Modell entscheiden könnt...

Vielen Dank, liebe Anita, für Dein Vertrauen, mich in Dein Probenähteam zu holen und den tollen Schnitt, wegen dem ich nun um eine super Tasche reicher bin!
Und dank Dir weiss ich nun auch, welche Tasche ich mit auf die "Creativa" nehme. Yeah!

Und somit ist mein neuer Rucksack ein klarer Fall für RUMS
und für "Taschen und Riesentaschen, äh Täschchen". *gg*


Nun, mich erkennt Ihr ja nun auf der "Creativa", haltet einfach Ausschau nach einem orangenen Rücken! *gg* Und WIE erkenne ich EUCH???

Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Donnerstag und hoffe weiter auf den Frühling!

Liebe Grüße,
Marlies




Kommentare:

  1. Super sieht er aus. Vor allem das Einsatzfoto gefällt mir MEGA!! Ich steh auf retro, und deine Jungs verstehen das halt (noch) nicht *gg*

    LG, Luci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich würde echt interessieren, was in 20 Jahren mal retro ist... :o)
      Vielen Dank, Luci!

      Löschen
  2. Dein Rucksack ist einfach genial, Marlies!! Man(n) muss es ja nicht mögen, aber Jede Frau beneidet dich sicher drum!! Ich tue's auf jeden Fall!! Super kombiniert im coolen Retro-Style!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Veronika! Ich warte noch immer auf Deinen Rucksack in groß! :o)

      Löschen
  3. Am liebsten würde ich schreiben *saugeil*, aber das darf man vermutlich auf einem Blog nicht, also lasse ich es lieber. Stattdessen schreibe ich: Wow und GENIAL und dafür in Großbuchstaben! Das ist dir hervorragend gelungen. Ich würde dich vermutlich auch glatt darauf ansprechen!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. NEIN! Das darf man auf gar keinen Fall auf einem Blog schreiben! :o)
      Freut mich, dass er Dir so gut gefällt! Vielen Dank für Dein Riesenlob!

      Löschen
  4. HA!!! Den gleichen Gedanken hatte ich gestern abend auch und habe das ebook gekauft!!! Ich wollte eh noch eine Tasche nähen, die ich auf der Creativa ausführen kann, und den Rucksack finde ich perfekt. Der sieht echt cool aus und man hat die Hände frei. So schön Schultertaschen sind, aber ein Rucksack ist perfekt!!!
    LG
    Heike
    (Ich freu mich tierisch dich bald persönlich kennenzulernen :-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Chakka, Heike! Wie wär's in Neongrün und dann latschen wir der Truppe voraus!... :o)
      Ich freu mich auch schon riesig! Bin gespannt, mit welchem Rucksack Du dann aufkreuzt!

      Löschen
  5. Wow.Der ist der absolute Hammer. Absolut toll in jeder Hinsicht. Habe ja schon mal auf Insta geluschert und mich in die Steckschnallen verliebt ♥ Da wird man dich auf der Creativa nicht verfehlen. Ich werde dich ansprechen, ok:) ? Ich werde auf der Creativa das Kleid tragen, was ich heute beim RUMS präsentiere.
    Herzliche Grüße Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bitte darum! Ui, da muss ich gleich mal schauen, was Du Dir Hübsches gezaubert hast! Vielen Dank für Deine lieben Worte! Dann freu ich mich schon auf die Creativa!
      Bis bald!

      Löschen
  6. Da hast du aber wirklich gut vorgesorgt - wer dich jetzt nicht erkennt hat ein Ei auf dem Kopf!
    Dein Rucksack ist total und super retro cool!!! Ich bin schockverliebt! Kein Wunder dass dich Leute ansprechen, hätte ich auch gemacht. Und groß ist er, ganz viel Platz für Stoffe und Co, besser geht es doch nicht!
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, meine Liebe! Am liebsten würde ich ja von Dir auf der Creativa angesprochen werden, aber bei Dir wird's eng, oder? Die Hoffnung stirbt zuletzt!

      Löschen
  7. Du nun auch!
    Menno!
    Muss ich mir tatsächlich auch eine neue Tasche für die Creativa nähen?!
    Sieht wohl ganz so aus!
    Das müsste wohl doch zu schaffen sein...

    Deine Variante ist voll cool, wäre mir aber zu viel orange. ;O)
    Ein Hingucker ist sie auf alle Fälle, da kann ich dich dann nie aus den Augen verlieren!
    Auf alle Fälle ein Super-Schnitt, auf den ich wohl nun nicht mehr bis zur Verlosung wartan kann!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ina, kein Problem, der Schnitt funktioniert auch prima in blau! :o)
      Ich bleibe gespannt und freu mich schon wie Bolle!
      Eine Horde verrückter Weiber... Was kann es Schöneres geben!?!

      Löschen
  8. Richtig richtig cool!!! Ich wollte ja auch noch für die Creativa *soifz* ;-)
    Bißchen Zeit hab ich noch! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, nix wie ran, Claudi! Aber vorher zeigen, gell??? Ich froiiii mich!

      Löschen
  9. Ja!
    Ja! Ja! Ja!
    Viel besser als den Regenschirm hochzuhalten, liebe Marlies, damit können wir dir immer folgen und bleiben auf der Creativa schön beisammen... DER ist ja auch wirklich nicht zu übersehen *hihi*

    Aber absolut megamonstermäßigsuperduperobercool! So, DAS musste auch mal gesagt werden!

    Und mal ehrlich, du kannst doch nicht jede Tasche jungstauglich nähen?? Das wäre dann doch auch komisch oder?
    Nee, dein Retro-Knaller passt schon und ist perfekt für dich!

    Ich freue mich schon wie Bolle, auch wenn ich immer noch keine neue Tasche und nix anzuziehen habe, vielleicht nähst du mir ja noch schnell eine Else?? *duckundweg*

    Schnell noch knuddeln und weg bin ich!

    Liebste Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Else für Dich, Sabine? Ooooch, schrecklich gerne, doch ich fürchte fast, ich habe nicht die richtigen Neonstoffe daheim, sorry! *hihi*
      Bald isses soweiiiiiiit!!!!!!!!!! *Knutscherle!*

      Löschen
  10. Retro, aber sowas von! Ich bin begeistert, hammer!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  11. Ebenso begeistert! Den würd ich auch tragen :)

    AntwortenLöschen
  12. Toller Rucksack!!
    Das kann ich mir gut vorstellen, dass Du mehrfach angesprochen würdest, bzw. noch wirst :-)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin zwar absolut keine Rucksack-Fan, aber wenn, dann müsste er so aussehen. Form und Retro-Style sind einfache eine Super-Kombi. LG Anke

    AntwortenLöschen
  14. Deine Söhne haben definitiv keine Ahnung!! Der Rucksack ist super toll geworden!
    Und der Stoff ist einfach nur genial.
    LG kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich denke DAVON haben sie wirklich keine Ahnung! :o) Wie sollten sie auch!
      Vielen Dank, liebe Kristina!

      Löschen
  15. Der ist ja super geworden!!! :-)
    Wahnsinnig toll, wenn man so etwas selbst machen kann. Daran wäre ich gescheitert. ;-)
    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Probier's doch mal, liebes Cocolinchen! So schwer ist es gar nicht!
      Vielen Dank!

      Löschen
  16. Wow, ist der toll geworden. Retro ist ja voll mein Ding. Also mir gefällt er doch und vielleicht muss ich doch noch ein weiteres Schnittmuster kaufen...

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oder vielleicht gewinnst Du es ja bald... :o) Vielen Dank!

      Löschen
  17. Richtig schön und sicher nicht zu Übersehen;-)
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ein Tarnrucksack ist es sicher nicht! ;o) Dankeschön!

      Löschen
  18. Dein Rucksack ist echt toll geworden. Die Steckschlösser erinnern mich an meine Ranzen, den ich vor 33 Jahren hatte (oh Gott, ist das wirklich schon so lange her?!).

    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Grund zur Panik! Bei mir ist es fast 40 Jahr her... *zwinker*
      Ja, bei dem orangen Kunstleder habe ich auch gleich an meinen Schulranzen gedacht und da war klar, wie der Rucksack wird...
      Vielen Dank!

      Löschen
  19. Liebe Marlies,

    Wooooow! *kinnladewiederhochmach* Retro, hammermäßig cool und farblich genau nach meinen Geschmack!
    Ich bin ja eigentlich nicht soooo der Rucksack-Typ, aber hier würd ich glatt eine Ausnahme machen.*grins*
    Ach deine Jungs, ich hab sie gedanklich vor mir, wie sie versuchen, ganz diplomatisch dir zu sagen, was sie von dem Teil halten. *lach*

    Liebe Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Janin, "Mama, sieht kacke aus.." würden sie wohl echt nicht sagen... *lach*
      Schön, dass er Dir gefällt. Ich kann mir dich auch nicht so recht mit Rucksack vorstellen. Dazu habe ich noch zu gut die Tasche im Kopf, die Du dabei hattest!
      Halt durch! Bald hast Du auch wieder Zeit für's Nähen! Ich denk an Dich!

      Löschen
  20. Hach ist die schön! Ich werd auf alle Fälle die Augen aufhalten, ob ich dich sehe. (Welchen Tag bist du denn da?? :)
    Auf jeden Fall eine total praktische Tasche. Mir fehlt leider die Zeit, sonst würde ich mir auch so gerne eine neue Nähen... (Ich nehm einfach meinen Männe mit - soll der schleppen. :P )
    Liebste Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du auch, Lisa? Das ist ja toll! Ich bin von Freitag bis Sonntag da, und Du?
      Ich hoffe sehr wir sehen uns!

      Löschen
  21. Na da kann ich nur sagen: mit dem Rucksack finde sogar ich Blindfidch dich! Total genial der Rucksack und die stoffe ein Traum!
    LG Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Micha! So können wir uns wenigstens nicht verfehlen. Klassenziel erreicht! :o) Ich freu mich auf Dich!

      Löschen
  22. Das war aber doch eine sehr diplomatische Antwort deiner Jungs;-P
    Ich finde deinen Rucksack auch richtig cool, da kannst du auf der Creativa einiges mit reinpacken!
    Die Schnallen sind so toll, solche habe ich vor ein paar Wochen für eine Kindergartentasche verwendet, die sind ein echter Hingucker!!!

    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, in Diplomatie sind sie ganz groß! :o)
      Ich fürchte auch, dass es eine Weile dauert, bis er voll ist! Vielleicht versteckt mein Schätzelein ihn ja noch vor der Creativa... *gg*
      Vielen Dank, liebe Karina!

      Löschen
  23. Liebe Marlies,

    also ich bin kein Retrofan, aber DEIN Rucksack sieht super aus! Und lass Deine Jungs ruhig reden...den soll ja auch außer Dir kein anderer tragen :-)

    GLG
    Kati

    PS: Mist...näh ich mir jetzt auch noch einen Rucksack....?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz egal, ob Du Dir auch noch einen nähst, Hauptsache wir sehen uns...! Juhuuuu!
      Danke Dir und bis bahaaaaald!

      Löschen
  24. Das ist ja lustig! Ich hab auch die Schlüsselschlange bei einer Vordertasche integriert!
    Ich bin auch echt froh, dass er so groß ist! Weil voll wird der bestimmt wieder von ganz alleine! Und man hat die Hände frei!
    Dein Exemplar find ich so klasse! Retro mag ich sowieso sehr gerne, und die Steckschnallen sind noch das i-Tüpfelchen!
    Und Du wirst mit Sicherheit auf der Creativa richtig gut in`s Auge fallen!!! Da muss man Dich nicht lange suchen!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten die gleiche Idee, weil's praktisch ist, Christiane!
      Das dachte ich mir auch: Voll wird er von alleine! Und er lässt sich auch bequem tragen, wenn er voll ist!
      Vielen Dank, liebe Chrissi!

      Löschen
  25. Wow, der ist ja wohl der Knaller! Wahnsinn, was du da schon wieder tolles genäht hast! Ich bin begeistert! So entdecke ich dich auf der Creativa auf jeden Fall! Ich glaub, ich brauch auch noch eine neue Creative-Tasche!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, Andrea, Du bist auch da? Super! An welchem Tag denn?
      Vielen Dank, Du Liebe!

      Löschen
  26. Boaaar... genial! Da bekommst du ja allerlei rein und wirst auf der Creative sicher ins Auge fallen!

    Liebe Grüße
    Katheirna

    AntwortenLöschen
  27. Dein Rucksack ist einfach grosse klasse!!! Gross genug aber so genial retro, ach sind die FArben schön!!! Jetzt beneide ich dich schon ;-)
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  28. Heißes Teil, da passt bestimmt viel rein. Ob das dem Geldbeutel gefallen wird?! :-)

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Marlies,
    was soll ich jetzt noch sagen......da schließe ich mich den vielen Kommentaren an!!!! Einfach ein total cooles Teil....um es in der Sprache deiner Jugendlichen zu sagen!!!!
    Und Retro ist doch auch cool!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  30. Der Rucksack ist sooooooooo cool und ich werde ganz doll ausschau halten. Aber wenn ihr so seid, wie ich mir das vorstelle, dann brauche ich nur nach einem schnatternden und lachenden Haufen Bloggerinnen mit jeder Menge toller Taschen ausschau zu halten :D Meine Tasche zeige ich am nächsten Donnerstag, aber die Applikation drauf gab es schon zu sehen :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  31. Gut, zuwissen, woran ich dich erkenne, ich hatte auch so einen Schulranzen und dieser Rucksack macht mich neidisch.... du erkennst mich also am Gesicht, an dem grünen... ;-)

    AntwortenLöschen
  32. Na, der werde ich mal die Augen offenhalten nach deinem Rucksack....ich werde mit meiner Freundin auf die Creativa gehen. Unser Outfit (also eines) haben wir am Donnerstag bei RUMS gezeigt. Vielleicht magst Du mal gucken?
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  33. Genial, anders kann man diesen coolen Retrorucksack wohl kaum nennen. Meine Retro-Vorliebe ist ja bekannt, aber bei Deinem Rucksack bleibt mir echt die Spucke weg. Damit bist Du ja am Flughafen gar nicht zu übersehen...wie praktisch. Gelernt habe ich aus Deinem Post auch wieder ne ganze Menge...Soft&Stable...nie gehört und schnell gegoogelt...aha, klingt ja gut. Wird gleich abgespeichert.
    Total nett von Dir ist ja, dass Du Dir vom Sohnemann erst kritische Äußerungen anhörst und ihm dann noch die Einkäufe nach Hause trägst...seine Mum ist wirklich ein Schätzchen!
    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen