Donnerstag, 30. Januar 2014

RUMS #5/2014: Mein fuchsiger Quilt

Es ist nicht so, dass ich die "Arbeitsanweisung" nicht verstanden hätte ("Wieviel Quilts schaffe ich in 365 Tagen,- oder wie war das gleich?... :-D).

Aber erstmal war ich spät dran, als ich am Sonntag, den 19.01. (18 Tage zu spät...huch!), doch noch entschied beim 365-Tage-Quilt mitzumachen. Also, schnell zuschneiden, schnell nähen ("Ich muß aufholen, ich muß aufholen.....") Ja, und dann konnte ich einfach nicht mehr aufhören... Hier könnt Ihr das Ergebnis nach meinem ersten "Arbeitstag" begutachten.

Wie Ihr beim "über mich" nachlesen könnt habe ich erst im Juni letzten Jahres mit dem Nähen begonnen. Somit ist so ziemlich alles, das ich an Projekten beginne Neuland für mich und ich kann erst aufhören, wenn es fertig ist. Vermutlich weil ich immer noch zweifle, ob ich das schaffe, was weiß ich... Doch seit Juni ist mir das world wide web (und somit auch Ihr :-D) eine große Hilfe und ein hervorragender Lehrer gewesen!

Doch ich laber schon wieder schweife ab.... Schlussendlich war der Quilt dann am 25.01. fertig, was mich vermutlich für die "Quilt in 365 Tagen"-Aktion disqualifiziert. Schade, hätte gerne MIT Euch genäht, aber .... man kann halt nicht alles haben. Mal sehen, ob ich bis zum nächsten Langzeitprojekt einen guten Therapeuten gefunden habe...

So, jetzt aber, - zum Ergebnis:
So ein Füchslein gehört in den Wald und mein Schätzelein war so lieb mir beim Fotografieren zu assistieren :-)...


Sogar auf einen Jägerstand ist mein Herzbube gekraxelt...







Der Wind hat unsere Geduld beim Fotografieren
 ganz schön auf die Probe gestellt...








An der Vielzahl der Bilder seht Ihr, dass ich selber ganz begeistert bin und noch gar nicht glauben kann, dass ich den Quilt wirklich selber mit meinen kleinen Händen genäht habe!...

Auf die Rückseite der Decke habe ich die Hälfte einer kuscheligen Doppelfleecedecke vom Möbelschweden genäht. Dieses Fleece liebe ich und deshalb habe ich die Größe der Decke danach ausgerichtet.  Als Füllung habe ich dünnen Baumwolle-Vlies verwendet. Finde ich sehr angenehm und habe mich dahingehend extra in einem Quilt-Geschäft beraten lassen. Vor dem Zusammennähen der drei Schichten hatte ich trotzdem Bammel und ich denke, der Tip mit dem Sprühkleber von Sabine vom wunderschönen Blog Binenstich hat mich gerettet... (Ja, ich hatte wirklich eingehende Unterstützung, siehe oben :-D)

Ihr könnt beim sehr informativen Blog "Pech und Schwefel" übrigens nachlesen, wie das mit dem Schreckgespenst "Binding" klappt. (Gott, war ich aufgeregt...) Danke liebe Ricarda für die super Beschreibung!

Mit MEINER Decke (jaaaa, die kommt schön in meine Ecke des Sofas, direkt neben meine Sitzkuhle :-D) mache ich heute mit bei RUMS und Katharinas Fuchslinkparty. Nachträglich geht er noch zu den MontagsMachern, eine relativ neue Linkparty, die sich rund um aus Stoff Hergestelltes dreht, hauptsächlich um gequiltete Schätzchen.

Und wo alle Geduldigeren an ihrem "Quilt in 365 Tagen" weiterarbeiten könnt Ihr hier mitverfolgen.

Ich wünsche Euch noch einen sonnigen Tag! Liebe Grüße!
Marlies

P.S.: So, nach einigem Grübeln habe ich beschlossen: Nachdem ich ja nun weiß, dass ich's kann, werde ich einfach nochmal mit einem Quilt beginnen und den dann ganz brav erst Ende des Jahres fertigstellen. Kann aber sein, dass ich für den Ende des Monats noch nicht so viel zeigen kann...- o.k.?

P.S.2: Gesine alias Allie & Me design hat auch eine Linkparty ins Leben gerufen, wo ihr Eure fertiggestellten Quilts zeigen könnt und zwar hier.


Kommentare:

  1. Hallo Marlies,

    dein Quilt sieht großartig aus. Ich kenne das auch, wenn man etwas angefangen hat und einfach nicht aufhören kann, bis es fertig ist.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne, ja, Geduld gehört nicht zu meinen hervorstechendsten Eigenschaften :-)... Aber so komme ich eben zu einem zweiten Quilt...
      Liebe Grüße! Marlies

      Löschen
  2. Der Quillt ist wunderschön geworden. Gratulation!!

    Kleiner Tipp, noch kann man sich eintragen für den 365 Tage Quillt und jetzt wo du weißt das du bist zum Ende durchhältst könntest ja nochmal einsteigen *lächel*.

    Weiterhin viel Spaß beim Nähen.

    Liebe Grüße
    Gnubbel (Silke)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke, tja, ich hab mich nie aus der Liste ausgetragen, ich Fuchs :-) und mach jetzt einfach mit Quilt Nr. 2 mit. Hab ihn schon brav beim Königskind eingestellt u. selber auch gepostet. Müßte jetzt wieder ziemlich Gleichstand mit den anderen haben :-).
      Schön, dass Du meinem Blog folgen willst! Herzlich willkommen!
      Liebe Grüße
      Marlies

      Löschen
  3. Haha!
    Ich fühle mit dir!!
    Ich könnte auch nicht warten, wenn ich was spannend finde :-)
    Schön isser geworden dein QUilt!
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, Susanne! Ja, mir gefällt er auch richtig gut! Aber ich glaube die Nr. 2 wird noch besser :-)... Aber diesmal lasse ich mir Zeit!
      Liebe Grüße!
      Marlies

      Löschen
  4. wunderwunderschön! Einfach toll! Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Anja! Bin auch ganz glücklich, dass ich endlich so eine kuschelige, bunte Decke habe!
      Liebe Grüße!
      Marlies

      Löschen
  5. Wow! Eine tolle Quiltdecke ist das geworden. Total schön!
    Hihi, einen 365-Tage-Quilt in nur sechs Tagen komplett fertig zu stellen, das hat was. Ich bin ja auch nicht gerade geduldig und muss mich zusammenreißen, damit ich meine Stoffquadrate für meine geplante Decke nicht alle hintereinander zusammennähe. Bisher hat es geklappt, fragt sich nur, wie lange das noch gut geht... :-))
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Inge, ja, da hat mich das Teufelchen geritten. Ich konnte einfach nicht anders! Aber beim nächsten Quilt wird alles anders (gbit's da nicht einen Buchtitel? Ach ne, der ging anders ;-))
      Liebe Grüße!
      Marlies

      Löschen
  6. die Decke ist wunderschön und die Fotos mit Deinem Mann großartig, es scheint ihm auch zu gefallen :-) lg babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Babs, ja, es war wirklich lustig! Schön, dass er meine neue Nähleidenschaft auch gut findet!
      Liebe Grüße
      Marlies

      Löschen
  7. Ohhh...ist die toll geworden!! Wahnsinn...
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. genial, was für eine Arbeit, wunderschön.
    Ich stehe auch davor meinen ersten Quilt zu machen, bin noch ein wenig ängstlich den Stoff anzuschneiden;)

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni, trau dich! Du nähst immer so tolle Sachen. Glaub mir, die kleinen Dinge sind kniffliger!
      Liebe Grüße
      Marlies

      Löschen
  9. ganz wundervoll toll! :o)
    das hast du meisterhaft zurecht gezaubert ♥
    und du hast mein vollstes Verständnis in Sachen "einmal dabei ..." *hihi* is halt manchmal so ;o)
    jetzt bin ich ja mal gespannt, was du erst in den nächsten 11 Monaten zaubern wirst ... *freu mich drauf* und grüß´ dich lieb!
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gesine,
      ja, so bin ich halt... :-) Aber jetzt näh ich einfach noch einen. Den find ich fast noch spannender. Wenn Du magst kannst Du gucken, hab ich heute schon gepostet.
      Deine Idee finde ich auch ganz toll und wenn Du noch Mittänzer brauchst, kannst Du gerne auf mich zu kommen.
      Liebe Grüße
      Marlies

      Löschen
    2. *tapp,tapp,tapp*
      hast du´s gemerkt?
      ich komme auf dich zu *kicher*
      also liebe Marlies, darf ich bitten? *ganzliebguck*

      Und! :o) es wäre mir eine große Freude würdest du deinen fuchsigen Quilt in meiner neuen "Quilt Collection" zeigen ♥

      viele liebe Grüße
      Gesine

      Löschen
  10. Wow dein Quilt ist wunderschön geworden!!!! Da warst du ja echt schnell.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Anja, a bißerl zu schnell. Aber macht nix! Zurück auf Los :-)
      Danke für Dein Lob!
      Liebe Grüße
      Marlies

      Löschen
  11. Wow, das ist ja mal mehr als genial! Ich bewundere ja immer die Quilter, weil sie die Geduld aufbringen, wochenlang an einem Projekt zu arbeiten. Aber wie ich sehe, gibt es noch mehr eher weniger geduldige Meschen wie mich ;o)

    Vielleicht sollte ich nun auch mal Quilten, Dein Post motiviert mich grad ungemein! Danke ♥

    Deine Decke ist wirklich ein Traum, so tolle Stoffe und so sauber gearbeitet, Perfekt!!!!

    Da bin ich doch nun auf Deinen nächsten Quilt gespannt :o)

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Evelyn, danke Dir! Einen Vorgeschmack auf Quilt Nr. 2 habe ich heute schon gepostet. Kannst Du gerne gucken :-)
    Liebe Grüße! Marlies

    AntwortenLöschen
  13. Ooooh! Der Ist ja toll geworden! Wunderschön <3 Und das ging ja wirklich mega fix bei dir :)
    Liebe Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen
  14. Ui, das ist aber ein toller Quilt... und sogar ein Fuchs-Quilt!... und dann noch so schnell genäht!... Ich werd' verrückt! :-) Du bist ja der Wahnsinn! :-)) Ich bin sehr begeistert und hoffe, beim zweiten Anlauf klappt das mit dem 365-Tage-Quilt besser. *lach* Vielleicht einfach noch 2-3 andere parallel nähen??? ;-)) Ganz liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Marlies,
    herzliche Gratulation, zu deiner schnellen Fertigstellung deine 365-Quilts...er ist wunderschön geworden. Ich kann es gut verstehen, dass du ihn "fertig haben wolltest".
    Auch das winterliche Foto, ist wunderschön, es hat mich ganz verzaubert...

    Liebe Grüße aus dem Norden,
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Marlies,
    ach, das kann ich gut verstehen, dass Du den Quilt fertig haben wolltest! Dann hat man den Kopf frei für weitere kreative Projekte und davon scheinen ja noch einige in Dir zu schlummern :-) Ich bin gespannt...
    LG auch aus Oberbayern
    Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Absolut super! Ganz ganz schön ist der geworden. Aus dem selben Grund habe ich übrigens am 365 Tage-Quilt nicht teilgenommen. Das halte ich nicht aus.

    Viele Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  18. Schön, haha, das sieht eher nach 12 Quilt im Jahr aus :)

    AntwortenLöschen
  19. Ein sehr schöner Quilt! Und wenn's läuft, dann läuft's einfach ;-)

    AntwortenLöschen
  20. Nachdem ich mir die Lachtränen aus den Augenwinkeln gewischt habe ;-)) Gratulation zu so einem tollen Quilt ! Und dass ihr beim Fotografieren euren Spaß hattet, sieht man auch ;-))

    AntwortenLöschen
  21. Ach herrlich! So ein schöner Quilt! Und so ein schöner Blog! Da werd ich doch öfter vorbeischauen :) Bin ja schließlich nicht weit weg ;)
    Liebe Grüße aus dem Chiemgau

    AntwortenLöschen
  22. So ein schöner Quilt! Und so ein schöner Blog! Da werd ich in Zukunft wohl öfter vorbeischauen! Bin ja schließlich gang in der Nähe, hihi :)
    Liebe Grüße aus dem Chiemgau

    AntwortenLöschen
  23. Der ist aber auch was toll geworden!
    Auf den hätt ich auch nicht ein ganzes Jahr warten wollen...
    Woher hast Du den Fuchsstoff?

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  24. Das ist ein wirklich schöner Quilt geworden! Aber die Geschichte fand ich noch besser, hab sehr gelacht, du fleißiges Bienchen ;) Viele Erfolg beim nächsten Quilt!
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  25. WOW WOW WOW
    Die ist ja super schön geworden! Will man sich gleich reinkuscheln.

    Sonnige Grüße
    Katrin von
    liebste-schwester.blogspot.de
    Besuch uns doch mal, wenn du Zeit und Lust hast.

    AntwortenLöschen
  26. Du siehst mich sprachlos! Absoluter Wahnsinn! ♥♥♥
    Da warat du sehr fix und mutig, das steht mir alles noch bevor...
    Aber deine Decke ist der Hammer.
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen