Dienstag, 18. März 2014

Kuschleule Laila

Die knuffige Laila ist schon vor Monaten bei mir eingezogen und heute hat Sie endlich mal Ausgang:

Ich weiß, Eulen sind eigentlich Einzelgänger, aber wenn Ihr das Schnittmuster mal genäht habt, bleibt's sicher auch nicht bei einer...




Wenn Ihr sie auch nähen wollt rate ich Euch an den gutgemeinten Tip in der Anleitung zu halten: Stopft nicht zu viel Füllmaterial in die Flügel, sonst tut Ihr Euch verdammt schwer mit dem Annähen.
Nachdem's bei mir mit der Lernfähigkeit nicht weit her ist hab' ich das erst bei der dritten Eule beherzigt...,- und dann ging's ganz leicht.
Außerdem habe ich zusätzlich noch ein paar cm Nahtzugabe an der Nahtstelle der Flügel dazugegeben, so ist das Annähen noch unproblematischer.

Das Schnittmuster ist von hier. Wenn ihr das E-Book erworben habt könnt Ihr daraus zwei Varianten nähen: Einmal die, die Ihr hier seht, und außerdem noch die Größe für ein Kirschkern- bzw. Traubenkernkissen.

Mit meiner Eulengang mache ich heute mit beim Creadienstag.

Ich wünsche Euch eine sonnige Woche!
Liebe Grüße, Marlies

Kommentare:

  1. Die sind ja süß! Haha, und lustig geschrieben. Ob ich auf den Eulen mein Haupt betten kann oder ob sie mich dann ins Ohr kneifen?
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Sehr niedlich! Das sind ja allerliebste Eulen und sie machen eine gute Figur auf ihrem Ausflug, sie sind also auch eine schöne Gartendeko!

    ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Nein, nein, diese Eulen wollen keinesfalls Einzelgänger sein. Gemütlich tummeln sie sich in großer Runde und halten ein Schwätzchen. Was kann es Schöneres geben...?! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, wenn die Einzelgänger wären, würden sie sicher nicht so freundlich aus dem Büschen schauen und mit ihren freundlichen Farben wie rießige Ostereier gute Laune verbreiten....
    Da hast du ja was richtig traumhaftes geschaffen.
    Ganz liebe Grüße von Ines
    PS: für deine Schwester bin ich ganz sicher nicht interessant *lach* und die Meine beliebte mich zu mästen ;-)).
    Was die berühmte Messlatte betrifft, da habe ich mir wahrscheinlich ein Eigentor geschossen, wie man so schön sagt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab gerade gesehen, dass du mich beim Rumschusseln erwischt hast... *hihi*
      Schön, dass du dich so intensiv mit meinem Gelaber beschäftigst...*lach*
      --- war als Test gedacht, ob es a) jemand merkt und b) sich jemand traut, mir das auch noch zu sagen.... *lachmichschlapp*
      Nee, natürlich nicht, aber ich kann gute Ausreden :-))
      gell...
      Ganz liebe Grüße von Ines

      Löschen
  5. coole eulengang :-) sehr süß! lg mickey

    AntwortenLöschen
  6. Da sieht man ihnen die Verwandtschaft am Schnabel an. Die sind ja schick geworden :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  7. Bei Dir schuhuht es ja heute gewaltig und dann auch gleich noch so süß!
    Obwohl ich nicht so der Eulenfan bin, bin ich von Deinen trotzdem begeistert.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  8. Sooo süß geworden deine Eulen!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  9. Ach, was sind die schön! Deine Eulen sind wundervoll ♥♥♥
    Die haben es bestimmt gut bei Dir :-)

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  10. schuhuu schuhuu!
    sehr schön, sehr schön
    sind diese Eulen anzusehen :o)
    neiiin! das Reimen überlasse ich der lieben Ines *hihi*
    also jetzt mal ohne Reim, diese Eulen sind echt fein
    *neiiin*lachmichschlapp*äähhhm*
    du weist schon, was ich sagen will? ja :o) einfach klasse!
    jetzt sag du noch, ob dein Mailfach wieder auffindbar ist?
    *wasisdalos?*
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen