Freitag, 14. März 2014

Upgrate meines "Stars"

Erst gestern habe ich Euch hier meinen neuen "Star" vorgestellt (vielen Dank für Eure zahlreichen lieben Kommentare, - Ihr habt mich echt umgehauen!). Und auch schon erwähnt, dass mein Herzbube - und Lieblingsberater in Modefragen :-) - fand, da müssten breitere Träger dran.

Nun, ich war hin und hergerissen. Ich habe immer ein bisschen Skrupel, etwas, das schon fertig und EIGENTLICH ganz schön ist wieder zu zerschnibbeln. Aber gestern dann der Härtetest. Ich wollte mit der vollgeladenen Tasche aus dem Haus und habe bereits wieder an der Haustür umgedreht: zu unbequem!

Also habe ich heute in den sauren Apfel gebissen und sie abgeändert:

vorher
nachher
Schätzelein, ich muss sagen, Du hattest Recht!
Ich habe einfach zusätzlich ein Band aus den BW-Stoffresten zusammengenäht und den alten Gurt oben drauf genäht und ich muß sagen: perfekt!

Das wollte ich eigentlich schon von Anfang an tun, doch nachdem mein 14jähriger auch Bedarf an einer Tasche aus dem Material angemeldet hatte habe ich mich nicht getraut, noch mehr von dem Stoff für MEINE Tasche zu verwenden (wie Mamas halt so sind...). Aber jetzt ist seine Tasche auch fertig und somit waren die Reste zum Abschuss freigegeben...


So, das war's für heute, macht's gut meine Lieben! Kommt gut durch's Wochenende (wenn's auch nicht mehr ganz so kuschelig werden soll, - macht's Beste draus!). Ich freu' mich auf den Besuch einer lieben "alten" Schulfreundin nebst Mann am Samstag!

Liebe Grüße!
Marlies


Kommentare:

  1. Die Idee ist super und sieht klasse aus. Ich brauche auch immer die breiteren Träger - auch gerne noch aus Stoff und gut gefüttert. Sonst moppert meine Schulter! :-)
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  2. Ich gebs ja zu, mit der zusätzlichen Lage sieht es noch interessanter, aufwändiger, bequemer und vollständiger aus. Hast du super schön hinbekommen und das alte Band ist ja noch da. Manchmal haben Schätze auch recht - ich sehe das aber auch eher ungerne ein :D

    Liebe Grüße
    Rebecca, die deinen Star super duper schön findet

    AntwortenLöschen
  3. Siehste, Bloglovin hats doch verraten!
    Seiht jetzt wirklich perfekt aus und wenns immer noch dückt kannst Du Dir ja so ein Schulterpolster to go dranmachen.

    A Star is born!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  4. Super Feintuning! Absolut perfekt kann ich nur sagen :-)

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ich glaube auch, das Schätzelein hatte Recht! ;-) Die breiten Träger sind bestimmt bequemer und sehen super aus. Ich glaub', wenn ich mal wieder unschlüssig in Designfragen bin, rufe ich deinen Mann an. *lach* Toller Star jedenfalls. Macht mir große Lust auf den Schnitt. Liebste Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen