Dienstag, 4. März 2014

Tasche "Ratz Fatz" für eine Künstlerin

Meine Nichte (eine begnadete Manga-Zeichnerin) ist 15 geworden und dafür habe ich ihr dieses Jahr eine Tasche genäht, in der Block, Stifte und Handy locker Platz haben.



Innen mit Schlaufe und Po-Tasche einer alten Jeans sowie
Schlüssel-/-Geldbeutel-Ketten-Befestigungsdingsbums
Ich denke bzw. hoffe, dass ihr der Stil gefällt...

Da es sich hierbei um den Schnitt "Ratz Fatz"von "Farbenmix handelt wurden beim Nähen etliche Erinnerungen wach. Denn es war diese Tasche, die ich als erstes im Juni letzten Jahres unter meiner Nähmaschine hervorzog, und zwar dieses Modell:



Wenn ich daran denke, wie ich über dem Schnittmuster gebrütet habe und wie stolz ich dann war, als sie nach STUNDEN endlich fertig war.... :-)

Der ersten Version folgten noch viele weitere, die meisten davon wurden direkt weiterverschenkt:

Viele wurden mit Häkelblümchen verziert.






Doch eines haben sie alle gemeinsam:
Ein Einsteckfach innen für's Handy und Kleinigkeiten.







Irgendwann mußte ich dann noch die Sache mit der Negativapplikation ausprobieren. Dafür eignete sich der Donald-Stoff ganz besonders gut:





Mit meinem kleinen nostalgischen Rückblick mache ich heute hier mit:
Creadienstag
Evelyns Taschen und Täschchen
12 Taschen/12 Monate
- und weil das Schnittmuster gratis ist dürfen die Täschchen noch hier hin.
Und nachträglich geht's noch zu Astrids neuer Linkparty.

Ich möchte Euch noch auf die Versteigerung einer ganz wundervollen Tasche zugunsten der DKMS (Deutsche Knochenmarkspendedatei) hinweisen. Genäht und dafür zur Verfügung gestellt hat sie Micha vom schönen Blog "wohlfuehlendmithandicap.blogspot.de":


Na, wie schaut's aus? Gutes tun UND so eine tolle Tasche sein Eigen nennen, wo gibt's das denn schon? Also, Herrschaften, bitte hier entlang.

Ich wünsche Euch einen zauberhaften Dienstag!
Liebe Grüße, Marlies


Kommentare:

  1. Boah, so viele tolle Ratzfatz-Taschen! Eine kreativer als die andere. Die Jeans-Upcycling-Version für die Manga-Künstlerin sieht klasse aus. Der Stil gefällt ihr bestimmt. Ich finde sie auf jeden Fall genial.

    Liebe Grüße
    Katharina

    PS: Abschleppseil... Du kommst auf Ideen. *lach* Echt gut! :-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, liebe Katharina. - Ja, heute morgen war wieder zum "Raufen" aufgelegt (wie mein Mann immer sagt)... War aber leider keiner da, da hab ich mich halt bei Dir ausgetobt... :-) Bin schon richtig neugierig!
      Liebe Grüße, Marlies

      Löschen
  2. Sooo viele tolle Taschen!!!
    Deine Häkelblümchen sind ja der Hammer! Da braucht man KEINE Stickmaschine! ;O)

    Die neueste Ratzfatz kommt bestimmt gut an, mir gefällt sie jedenfalls super. Aber Du kannst ja noch mal berichten.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina, naja, meine Nichte hat mir daraufhin (ich hab ihr die Tasche mit der Post geschickt) eine Freundschaftsanfrage auf Facebook geschickt... Ich nehm mal an, dass die Tasche dann genehm war... :-)
      Liebe Grüße, Marlies

      Löschen
  3. Da sind ja tolle Taschen dabei. Die für deine Nichte gefällt mir besonders gut.
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche für Deine Nichte ist ja richtig "frech" und kommt sicherlich gut an - ich mag solche persönlichen Geschenke, die mit einer Portion Herzblut gemacht sind :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    Eine schöner als die andere und ich denk mit der Tasche für deine Nichte haste auch wieder eine Treffer gelandet.
    Die Häkelblumen sind übrigens wunderschön *schwärm*

    ♡Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  6. Super ist Deine Tasche für Deine Nichte ( das ist wohl nicht die Nichte, die das heißbegehrte Memory bekommen sollte :-) ) geworden und auch die ganzen anderen Ratz-Fatz Taschengefallen mir gut!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nööö, habe 6 Geschwister und somit auch die eine oder andere Nichte :-)...
      Liebe Grüße, Marlies

      Löschen
  7. Wow, da warst 'Du aber fleißig. Die von Deiner Nichte gefällt mir am besten

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Klasse Marlies!
    Mir gefällt ja auch die für Deine Nicht am besten :-)
    Aber sie sind alle superschön!!! Fleißig, fleißig ♥

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Du machst ja schon mit... tja je tiefer im Süden um so verbruzelter das Hürn *kicher* ... und dein Taschen sind echt der HIt!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Boah! eine schöner als die andere und die nächste noch schöner!
    mit Jeanstasche und deinen ♥ Häkelblümchen und Donald und ...
    allesamt sind wunderschön :o)
    und weiste was, mein letzter Schnabelina ging auch schon wesentlich flotter, als der Erste *hihi*
    ich grüß dich ganz sehr lieb und schicke dir die besten Wünsche!
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Gesine, ja, Schnabelina Nr. 5 war auch meine flotteste :-)...
      Liebe Grüße, Marlies

      Löschen
  11. Super - deine Ratz Fatz Taschen- einer schöner als die andere. Toll !
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  12. Deine ganzen Taschen sind super! Ich könnte mich ja gar nicht entscheiden, welche mir am besten gefällt! Auf jeden Fall muss ich auch endlich mal so eine RatzFatzTasche machen! :)
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  13. Deine Taschen sind alle Super!!!
    Ich hätte auch gerne so eine Tante, da hat sich deine Nichte sicher sehr gefreut.
    Ja so Ratz Fatz Taschen können schon süchtig machen ;-)
    Schau jetzt auch noch bei der Versteigerung vorbei, finde das ist eine super tolle Idee.
    Danke für's fleissige Verlinken, freut mich sehr!
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Danke für deinen lieben Kommentar zu meinem Bloggerpoesiealbum! Hab mich sehr gefreut.
    Deine Taschenkollektion ist ja wirklich toll! So farbenfroh und mit schönen Details - klasse!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen