Donnerstag, 13. November 2014

Antonia, das Brotkörbchen

Darf ich vorstellen: die große Schwester von "Anton, dem Eierkörbchen".



Als Schnittmuster habe ich das von "Anton" verwendet, nur die Einteilung für die Eier fehlt logischerweise und ich habe das Schnittmuster nochmal auf 125 % vergrößert.

"Anton das Eierkörbchen" mit dem Brotkorb im Größenvergleich
Endlich kam das wundervolle Material "Soft & Stable" zum Einsatz, über das unsere liebe Sabine hier so wundervoll berichtet hat. Natürlich musste ich Oberlemming den Zaubervliesersatz sofort auch haben (die nächste Tasche kommt bestimmt *zwinker*). Und was soll ich sagen: Auch ich bin restlos begeistert! Ich bezweifle, dass dieses große Utensilo mit H640 solch eine Stabilität bekommen hätte!

Ich bügle das Vlies zwar recht gerne einfach nur auf, doch die Stabilität ist das Mehr an Mühe wert ("Soft & Stable" wird nämlich nicht aufgebügelt, sondern auf den Stoff aufgenäht).
Ein Schnäppchen ist "Soft & Stable" mit 25 Euro pro Meter nicht gerade, weswegen ich auch künftig, wenn möglich, auf Vlies und Vlieseline zurückgreifen werde. Doch für besondere Nähprojekte darf's dann doch "a bißerl mehr sein".
Käuflich zu erwerben ist der Polyesterschaum aus den USA übrigens  hier bei Grete von "Stoffsalat".

Das hört sich hier zwar alles ziemlich nach Werbung an, ich kann aber versichern, dass meine Schilderungen lediglich meine Meinung widerspiegeln und ich nicht an Folgeverkäufen beteiligt bin. *schwör* 



Diese beiden Streifen waren eigentlich nicht vorgesehen. Als ich allerdings den Randstreifen eben geschlossen hatte musste ich feststellen, dass sich ein Schnitt von oben bis zur Bommelborte durch den Stoff zog. Da muss sich mein Rollschneider zwischendurch mal selbständig gemacht haben. *grmpf*
Damit's aussieht wie gewollt, hab' ich gegengleich nochmal dasselbe Webband angebracht. 
Da ist es doch gut, wenn sich inzwischen ein klitzekleiner Vorrat angesammelt hat... *gg*

Mangels Kordelstopper sorgt jetzt einer meiner Elefantenknöpfe dafür, dass der Bändel nicht im Tunnel verschwindet.
Das Schnittmuster für das Brotkörbchen, Eierkörbchen oder was auch immer bekommt Ihr übrigens hier.

"Antonia" ist mein RUMS-Beitrag für heute.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche!
Liebe Grüße,
Marlies



Kommentare:

  1. Ein Brotkorb steht ja schon seit Ewigkeiten auf meiner Liste.. Danke für die Erinnerung, irgendann muss ich mich ja mal an die paseenden Inneneinrichtung und Denko fürs Häuschen machen :o)

    Der Elefantenknopf wird hier noch gehegt und gepflegt.. Dafür hängt Dein Baumler an meinem RUMS :o) ♥♥♥

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  2. Antonia ist aber eine süße Schönheit!!!! Deine Stoffe und Farben sind immer wie für mich genäht ;-) Gefällt mir sehr gut!
    Einen tollen Tag und liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  3. Prinzesschen mit dem Brotkorb kämpft...
    ;-P
    da ist die Stimmung schnell gedämpft
    wenn plötzlich ein solch langer Schnitt
    den Rollschneider der Wahnsinn ritt....
    von oben bis fast ganz zum Rande
    seiner Näherin macht Schande....
    Schätzelchen... alles im grünen Bereich
    du hast das wunderprächtig gemeistert...
    und was soll ich sagen....
    sogar bei MIR (man staune)
    liegt das Zauberzeugs schon rum.....
    so hab ich Vertrauen zu euch....
    Viel Spaß und guten Hunger beim Körbchen leeren...
    fröhliche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marlies,

    die große Schwester ist genauso schön geworden wie der kleine Bruder! Ein tolles Geschwisterpaar!!!

    Ganz liebe Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. Nee, ein Schnäppchen ist das weiß Gott nicht ;-) Aber es sieht schon super aus. Ich würde allerdings behaupten daß die Bodenwischtücher vom Discounter eine ähnliche Stabilität haben, die nehme ich nämlich bei Körbchen & Co. :-)
    Tolle Stöffchen, tolle Körben - ist doch klar!!! ♥
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  6. Dein Körbchen ist wunderbar geworden und auch ich bin ein Lemming:-) muss den Soft&Stable auch haben...
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  7. Ist der bezaubernd!
    Da ist es ja nebensächlich, was IM Korb ist, weil man die ganze Zeit den selbigen bewundern muss!
    Ich sehe euch richtig vor mir zum Sonntagsfrühstück mit Eierkorb und Brötchenkorb am gedeckten Tisch sitzen. :O)
    Perfekt!

    Ganz liebe Grüße
    Ina, die die Streifen extra Klasse findet!

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinn! Wirklich schicke Frühstückstischgesellen. Bei so tollen Brot und Eierkörbchen macht das Speisen ja gleich nochmal so viel Freude.
    Es sieht auch ganz wunderbar fluffig und trotzdem standhaft aus - klingt tatsächlich nach Zaubermaterial ;)

    Viel Freude mit den guten Stücken!
    Alles Liebe, Bine.

    AntwortenLöschen
  9. Lemming!!! ♥

    Ich liebe es ja auch und muss Claudia widersprechen. Wenn ich mich auf ein Utensilo aus Bodenwischtüchern setze (was ich natürlich nicht täglich und ausschließlich zu Testzwecken mache), dann ist das platt und bleibt platt. Auf alle Fälle, wenn ICH mich draufsetze... *g*
    Soft and Stable nimmt hingegen seine Form wieder an, was ich total faszinierend finde. :-)
    Schön, dass wir uns da einig sind. :-)

    Dein Brotkörbchen ist übrigens besonders hübsch geworden und ich kann dir außerdem berichten, dass sich auch mein Rollschneider mitunter selbständig macht, kürzlich habe ich sogar die Träger von meiner Blind-Sew-Along-Tasche unbemerkt vollgeblutet... Tssss!

    Ich finde, dass die Seiten mit den Webbändern tatsächlich sehr gewollt aussehen, als hätte sich die Designerin dabei auch was gedacht. *giggel*

    Auf alle Fälle wurde ich hier wieder bestens unterhalten ... weitermachen! *g*

    Liebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn das teure Zeug nicht irgendwas besser könnte, als Bodenwischtuch, dann wäre auch echt was falsch! *lach* Ich stehe ja auch auf die Wischtücher, für meine bisherigen Vorhaben waren die auch wirklich ausreichend. ;o)

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  10. Uah! Du bist ja genial!! Ich hab Anton seit Erscheinen hier liegen und noch nicht genäht. Peinlich... Das wäre doch mal ein Anlass?!

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marlies
    dein Körbchen ist total super geworden. Wirklich sehr süß mit den schönen Stoffen!
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht toll aus. Tolle Stoff aber auch ein guter Preis.
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  13. Uih, die sehen ja genial aus ... richtig klasse!!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  14. Sehr hübsch, Marlies!
    Der große und der kleine Anton :-)
    Die Webbänder sehen absolut gewollt aus...
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Brotkörbchen! Mir gefallen beide richtig gut!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Da vergisst man doch glatt das Brot rauszunehmen, wenn man das tolle Körbchen sieht!
    Den Schnitt hast Du ja optimal kaschiert! Das merkt echt kein Mensch!!!
    Jetzt nur noch befüllen und fertisch :-))

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  17. Ein wunderschönes Stöffchen hast du da für dein Körbchen gewählt! Gefällt mir total gut! Ich bin ja immernoch am überlegen, ob ich diese "Zaubereinlage" auch mal testen soll, aber 25€/m.... das find´ ich schon happig! Aber es sieht schon klasse aus... mal sehen.
    Schönen Sonntag, liebe Marlies und
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  18. So toll deine Antonia ...Super tolle Stoffe und auch die Streifen sind wie gewollt !
    GLG Silke
    PS : Hier gefällts mir und hier bleib ich .... liebe Grüße aus der Oberpfalz!

    AntwortenLöschen
  19. Den Stoff kenne ich. :-)) Passt perfekt zu Antonia. Soft und Stable liegt hier auch noch zum Testen bereit. Wenn du jetzt auch so davon schwärmt, muss ich ja unbedingt mal ran. Einen wunderschönen Brotkorb hast du genäht. So macht das Familienfrühstück am Sonntag doppelt Spaß. ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  20. der korm ist toll. ja, den wollte ich auch immer schon mal nähen, in etwas größer als wollkorb. deine farben gefallen mir ganz wunderbar, bei rot mit weißen punkten kriegt man mich immer ;-). liebe grüsse von der insel, mandy

    AntwortenLöschen
  21. Wo finde ich denn den süßen Vogelstoff? Vielen Dank im Voraus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo ich den damals gekauft hab kann ich dir nicht mehr sagen... Schau doch mal im Netz, da findest du sicher auch einen hübschen Vogelstoff.

      Löschen