Donnerstag, 6. November 2014

Fietsis oberbayerische Cousine

Ich war eine der Ungeduldigen, die Katharinas E-Book gleich nach Erscheinen haben mussten. Habe ich ihren MugRug doch schon angeschmachtet, lange bevor ich selbst einen Blog hatte.

Dann kamen mir Barcelona und ein paar Feierlichkeiten dazwischen, aber DANN:



Selbstgemachte Paspel hatte ich noch von diesem Kissen übrig.
Die Augenstellung von Janas Fietsi hat mir so gut gefallen, dass ich mich auch daran versucht habe.


Und hier kannst du Katharinas E-Book für diesen süßen Tassenteppich käuflich erwerben.
Ich weiss nicht, ob ich vorher schon mal nach einer Anleitung genäht habe, die präziser geschrieben war. Sie ist somit auch absolut anfängertauglich.
Ein ganz zauberhaftes Geschenk oder Mitbringsel.
Und am besten gleich eine kleine Schlaufe auf der Rückseite mit anbringen. Dann können sich die Beschenkten überlegen, ob sie ihn als MugRug verwenden wollen oder lieber als Bild an die Wand hängen... (für den Zweck werde ich mir sicher auch noch ein Exemplar nähen).

Das ist allerdings MEIN MugRug und mein RUMS für heute.
Außerdem verlinke ich mich bei Katharinas Fuchslinkparty, was soviel bedeutet wie "back to the roots".  Denn das war meine allererste Linkparty, als ich in meinem ersten Post diese Tasche präsentierte.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Donnerstag!
Liebe Grüße,
Marlies

Kommentare:

  1. Und noch so ein süßer und vorwitziger Fuchs auf einem Mugrug... Absolut schön Deine Umsetzung!

    Liebe Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja hübsch! So süß, Marlies du hast wirklich ein Händchen für schöne Stoffkombies!
    Dein Fietsi ist so niedlich! Wandbilder!!!! Was für eine geniale Idee!

    Ich bin gespannt!

    Allerherzlichste Grüße und dicken Schmatzer mit lieber Umarmung
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hat der Fietsi auch blaue Punkte oder spielen meine Augen mir einen morgendlichen Streich?
    Ob mit oder ohne blaue Punkte: dein Fietsi ist genauso süß, wie alle seine Vertreter, wobei mir die türkise Unterlage, auf der er ruht, natürlcih extra gut gefällt... ;O)
    Toll, dass sich ein Füchslein so schnell vermehrt, ich habe eigentlich gedacht, die Füchse haben eine längere Tragzeit. *g*

    Ganz liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  4. Das ist es - ein Bild! Danke! Habe nämlich die ganze Zeit überlegt was ich mit dem Fietsi mache, weil ich mit den Mugrugs irgendwie nicht warm werde...cool, jetzt weiß ich es.
    Liebste Grüße an dich und deinen sehr süßen Fietsi,
    Lee

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Marlies,

    auch dein Fietsi♥ - oder auch deinE Fietsi♥ - ist ganz entzückend geworden!!!
    So ganz im Pünktchenkleid kommt sie supersüß dahermarschiert und wird sicherlich alle Herzen im Sturm erobern ... meins hat sie schon ... ♥♥♥

    Macht's euch kuschelig und allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Fietsi ist wirklich eine supersüße Spezies!!!
    Da ist es völlig egal ob er als Mug Rug, Bild oder Appli daher kommt... :-)
    Dein Tassenteppich ist wirklich toll.
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  7. Super süss, irgendwann werd ich mir die Anleitung sicher auch mal zur Brust nehmen :-) Da kann man ja kaum widerstehen!!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  8. Und erst letztens fragte mich Fietsi noch, was eigentlich mit seiner oberbayrischen Cousine ist... die schreibt nie, ruft nie an. *lach* Wir dachten schon, sie sei im Heutal verschollen. Aber nein! Was für ein Glück! Sie lebt! Und sieht besser aus als jemals zuvor! :-))

    Zuckerputzigsüß ist die kleine Fietsi! ♥

    So so, hihi, freut mich, dass du meiner Anleitung den Qualitätsstempel "anfängertauglich* verleihen konntest. Ja, ich hab mir Mühe gegeben, alle Schritte ganz präzise zu beschreiben. :-))

    Danke, liebe Marlies, für dein Vertrauen und die schöne Fietsi! ♥

    Allerliebste Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön geworden - ist die Fietsi-Familie jetzt komplett, oder kommen da noch ein paar Ahnen aus anderen Ländern dazu? Ich bin gespannt - irgendwann lernen wir sicher noch kanadische Fietsi-Auswanderer mit Wollpulli kennen - auf das er die Welt erobere!!!
    Super schön geworden!!
    Allerliebste Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  10. Ein wunderschönes MugRug hast Du Dir gemacht, Marlies!
    Da schmeckt der Kaffe bestimmt nochmal so gut!!!
    Perfekt!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Echt jetzt?
    Du kanntest Katharina schon bevor du selbst gebloggt hast??
    Ich nicht (was freilich daran liegen könnte, dass wir praktisch gleichzeitig gestartet sind... *g*).

    Okay, da bekommt deine Fietsi-Liebe ja nochmal eine ganz andere Bedeutung, so als Jugendliebe quasi... *kicher*

    Ts, ts, ts, schnell zurück zum Thema! Fietsi- Mug-Rug!!

    Wunderschön! Habe ich aber auch nix anderes erwartet.
    Wobei ich eigentlich fast schon erwartet habe, ihn oder vielmehr sie quasi direkt am Erscheinungstag bei dir auf dem Blog zu finden. Aber gut, mit den ganzen Terminen erklärt sich die Verspätung dann auch für mich. *g*

    So? Und der Rest der Verwandtschaft hängt dann also als Trophäe an der Wand? Das sieht bestimmt wirklich wunderhübsch aus. ♥

    So, und nun verlasse ich dich wieder und winke nur noch einmal fröhlich zur oberbayrischen Cousine rüber *wink*

    Liebste Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Dein Fietsi ist soooooo hübsch geworden und die Augen sind ganz besonders toll. Als Wandbild finde ich ihn auch toll und so weich und kuschelig passt er super zur Jahreszeit :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  13. Na das ist aber mal ne ganz fesche Fräulein Fietsi. Allerliebst die kleine. Wenn die Herrn Fietsi nicht geschickt den Kopf verdreht, dann weiß ich es auch nicht! ;-)
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  14. Ganz ganz toll! Fietsi ist ja so niedlich!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Ooch, was für ein niedliches Cousinchen, Marlies! Und dieser Augenaufschlag - ganz große Klasse!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  16. haste fein gemacht Prinzesschen.... kannste gleich überall mit angeben und für die Weihnachtsgeschenkproducktion deiner Familie einplanen... *lach* für ALLE!!!!

    AntwortenLöschen