Montag, 14. April 2014

Die Multitasche - Taschenspieler 2


So, Tasche Nr. 2, die Multitasche, oder wie Uli sie nennt: "Die Baguettetasche" :-). Witzig, aber genau hierfür eignet sich der seitliche Eingriff zur Tasche vorzüglich, oder um das Frühjahrsjäckchen unterzubringen, wenn's mittags zu warm wird oder auch mal den Regenschirm... Mal ganz was anderes auf jeden Fall. Interessant und außergewöhnlich ist ausserdem die Form der Tasche.



Wie Ihr seht habe ich mich für die Variante mit Reissverschlüssen und ohne Riegel entschieden. Finde ich im Alltagsgebrauch praktischer...

Innen habe ich mal wieder ein zusätzliches zweigeteiltes Einsteckfach angebracht und in der Kängeruhtasche ein Handyfach.


Vernäht habe ich hier erstmals einen der tollen Farbenmix Taschenstoffe (hier "Rom"). Sie sind wunderschön, wasserabweisend und so fest im Griff, dass Vlies überflüssig wird. Ihr solltet aber sehr sorgfältig arbeiten, damit auch auftrennen überflüssig wird, denn das nimmt einem der Stoff sehr übel und wird hässlich krisselig. War in meinem Fall am Rand und so habe ich einfach die Außennähte etwas mehr nach innen versetzt, damit's nicht mehr zu sehen ist... Aber sonst sind die Stoffe erste Sahne!

Kombiniert habe ich mit Riley Blake und Jinny jou.




So, nun ab damit zu Emma, zur Revival-Linkparty und zu Evelyns Taschen und Täschchen.

Ich bin schon soooo gespannt auf Eure Multitaschen!
Habt einen wundervollen Start in die Woche!

Liebe Grüße, Marlies



Kommentare:

  1. Tolle Farben und Stöffchen hast Du ausgewählt! ❤

    Was sagt eigentlich Dein Mann zum Taschen-Sew-along?
    Oder ist er (wie meiner) noch nicht über das Ausmaß desselben informiert?
    Meiner sprach bei der (ersten!) Tasche: Für wen nähst Du die denn, denn Du hast ja genug hier rumhängen?
    Vielleicht sollte ich mir eine weniger offensichtliche TaschenAufbewahrung wählen...
    Gut zu lesen, dass Du auch auftrennen musstest.
    Sieht bei jedem am Ende immer perfekt aus, aber die Zeit (und Verzweifelung) dazwischen sieht man nicht.*grins*

    Ich hab z.B.: nicht erst durchgelesen, sondern anhand der Bilder einfach losgelegt, um dann festzustellen, dass die Känguruhtasche doppelt sein sollte.
    Oder dass man den Träger vorher messen sollte, wenn man ihn nicht zum Verstellen näht...
    VIELLEICHT beim nächsten Mal!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Vornweg liebe Ina: Mein Mann kennt das ganze Ausmaß, ist aber richtig mit Interesse mit dabei ("Ich fände hier einen Reissverschluss gut...", "Welche Tasche nähst Du gerade?..."....). Er weiß aber auch, dass ich nicht alle Taschen behalten werde (nur den %-Satz kennt er nicht *grins*).
    Mittlerweile habe ich die 4. (= Markttasche) "abgearbeitet" und liege somit gut in der Zeit... :-)
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marlies!

    Nee näh....!
    Langsam wird es echt unheimlich!
    *sitzegeradesprachlosvormeinemrechner*

    Da wollte ich nur mal eben schnell meine Tasche posten und noch schauen ob der Link passt. Da sehe ich zwei Dinge.
    1. Die liebe Marlies ist mein zauberhafter Nachbar ;o)
    *wenndasmalkeinetelepathieist*
    2. Haben wir das selbe Modell gewählt (Reißverschluss)
    3. Auchnoch fast die gleichen Farben

    Hammer.... ich bin völlig geplättet.
    Und, was sagst Du dazu??? ;o)

    Liebste Grüße
    Nicole ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nachbarin *g*,
      also, als Zwilling hätte ich unsere Taschen jetzt nicht gesehen, nachdem ich Deine gesehen habe verstehe ich das aber als Kompliment :-)....
      Danke schön und liebste Grüße zurück!
      Marlies

      Löschen
  4. Liebe Marlies,
    deine Multitasche ist sowas von traumhaft schön :)
    "Rom" kenne ich noch gar nicht... ich habe mir jetzt ein bisschen "Moskau" und "Mailand" zugelegt aber noch nicht verarbeitet ^^
    Die Baguettevariante ist einfallsreich und praktisch zugleich :D
    und wenn es nicht schon zu spät gewesen wäre... hätte ich meine Multitasche auch vor dem Holz fotografiert :DD
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!!!
    Liebsten Gruß, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, Gabi, 'Moskau' und 'Mailand' kenne wiederum ich nicht, - oder ich hab sie und habe nur die Namen vergessen. Habe hier ein bisschen den Überblick verloren :-)
      Ich wünsche Dir auch eine wunderschöne Woche, liebe Gabi!
      Liebste Grüße zurück, Marlies

      Löschen
  5. Eine ganz tolle Farbkombi, perfekt für den Frühling, gefällt mir richtig gut deine Multitasche!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Jessica. Ich bin immer noch ganz geplättet von Deiner Hammertasche!
      Liebe Grüße, Marlies

      Löschen
  6. Ich habe Rom auch ausgelassen und mir ein wenig Mailand und Moskau ins Haus geholt, allerdings noch keinen Plan, wo ich die einsetzen will... ;-)

    Ich bin - wie du - mit Nummer vier fertig (die durfte gestern meine komplette Beute vom Stoffmarkt schleppen) und auch meine herzallerliebste Lebensgefahr ist über das Ausmaß des Sew Alongs unterrichtet, er ist da allerdings sehr realistisch und hat die dunkle Vorahnung, dass ich mich wohl von KEINER Tasche trennen kann... *lach*

    So, jetzt aber zurück zum Thema: DEINE Multitasche!

    Was soll ich sagen, liebe Marlies?
    Wunderbar!

    Sehr schön präsentiert, hängt ein wenig ab, man kann gut alles sehen, die Baguette-Funktion *lach* wird sehr anschaulich vorgeführt und zum Schluss liegt sie wunderbar oberhalb der Blümchen! :-)

    Die Stoffe sind wirklch klasse und sehen superschön und sommerlich leicht zusammen aus!
    Die Reißverschlussvariante ist auch sehr schön geworden und ich bin überaus erleichtert, dass sogar du manchmal auftrennen musst. Danke! ;-)

    Dieses Riley-Blake-Stöffchen steckt mir auch noch in der Nase, wunderschön! ♥

    Kurzum, ein Prachtexemplar von Multitasche!

    Liebste Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, Sabine, nachdem ich wegen meinem Knie schon nicht nach Rom reisen konnte, so wollte ich wenigstens den Stoff haben *g*.
      Ich finde die Markttasche so riesig, die möchte ich nicht randvoll nach Hause schleppen... Aber Du bist ja relativ brav geblieben... *g*
      Und was heißt hier: ..."dass sogar ich manchmal auftrennen muß..." *gacker* Ich bin die unangetastete Auftrennqueen, glaub' mir! Nachdem ich immer schneller nähe als ich denken kann wird das wohl auch noch eine ganze Weile so bleiben...
      Ich danke Dir, liebe Sabine und sende Dir liebste Grüße zurück!
      Marlies

      Löschen
  7. Das mit dem Baguette ist eine super Idee :-), an die Unterbringung eines Schirms habe ich auch schon gedacht. Sehr praktisch! Deine Tasche gefällt mir :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider war die Idee mit dem Baguette nicht meine sondern die von Uli ("Das Königskind")...
      Danke Dir und liebe Grüße zurück!
      Marlies

      Löschen
  8. das ist eine ganz tolle tasche geworden, wußte gar nicht dass es bei farbenmix so schönen taschenstoff gibt:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  9. Deine Multitasche ist echt schön geworden, die Stoffkombi gefällt mir richtig gut.

    LG Jana

    AntwortenLöschen
  10. Marlies,
    schön ist die geworden, da kannst du ordentlich was mitschleppen, wenn das Knie sich das gefallen lässt....
    Liebe Grüße Inse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Knie lässt, Ines, ich bin begeistert! :-)
      Steigst Du irgendwann auch noch mit ein?
      Liebe Grüße, Ines

      Löschen
  11. Wieder eine ganz tolle Tasche, die Du da gezaubert hast Marlies!!!
    Praktisch ist sie ja noch dazu!
    Dazu muss ich noch sagen, dass mir das Baguette als "Accessoire" natürlich besser gefällt als ein Regenschirm, hihi.....

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Christiane, *kicher*, mir auch!
      Bin schon am überlegen, welche Tasche sich für den BW-Stoff eignet. Bei einer bin ich mir schon sicher, ansonsten habe ich dafür auch verschiedene andere Pläne... :-)
      Liebste Grüße, Marlies

      Löschen
  12. Baguette Tasche..gacker..hier Zeitschriftentasche...tolles Beispiel...glg emma

    AntwortenLöschen
  13. Die Farben und Stoffe sind sehr schön kombiniert.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Stoffkombi! Super schöne Tasche! Mensch, die Jackenunterbingung ist mir noch gar nicht eingefallen, aber das wede ich wohl bald mal ausprobieren, wie unglaublich praktisch ;)
    LG und eine schöne Woche
    Anna von handmade by haupine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, auf die Jackenunterbringung bin ich - im Gegensatz zur Baguetteaufbewahrung - selber gekommen... :-)
      Danke Dir, liebe Anna, Dir auch eine schöne Woche und
      liebe Grüße! Marlies

      Löschen
  15. Eine tolle Frühlingstasche!!!! Du hast so schöne Stöffchen untereinander kombiniert!
    Die Idee mit dem Baguette ist ja super ;-P
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin schon sehr auf Deine Version gespannt, liebe Karina!
      Warst Du gestern auch erfolgreich?
      Liebe Grüße, Marlies

      Löschen
  16. Sehr hübsch ist Deine Tasche geworden.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Marlies, was für eine wunderschön fröhliche Frühlingstasche! :o)
    die Farben sind supertoll und alles zusammen ein Traum von einer Tasche! ♥
    sehr überzeugend, sehr überzeugend ... *kopfschüttel* neiin, diese Runde ohne mich ... und führe mich nicht in Versuchung ... *kicher*
    verstehst mich, gell? ;o)
    wirklich toll dein Täschchen!
    ich grüß dich lieb
    Gesine

    AntwortenLöschen
  18. Also Marlies, ihr seit ja verrückte Hühner... Baguettetasche... Auf die Idee muss man ja erst kommen :-). Genial! Deine Tasche ja wieder der Hit! Tolle Stoffe, und den Reißverschluss finde ich auch praktischer als die Klappe! Wunderschön frühlingshaft!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  19. Hihi, klasse! DU hast sogar noch ein größeres Baguette reingequetscht, toll!
    Die ist einfach schön deine Tasche!
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  20. Sieht super aus! Tolle Stoffe hast du kombiniert, gefäält mir sehr.

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Marlies, wie hätte es auch anders sein können, der Riley Blake mit den kleinen Hexagons war bei mir auch ein heißer Anwärter für die Multitasche. :-)) Aber ich wusste nicht so recht, wie ich ihn kombinieren soll. Du hast tolle Partner gefunden, die sich angenehm zurückhalten, damit das bunte Schätzchen herrlich zur Wirkung kommt. Gefällt mir sehr! :-)) Ganz liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  22. Gefällt mir sehr gut ! Werde bei meiner nächsten Multitasche auch noch ein paar Innenfächer vorsehen.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Marlies,

    ganz, ganz toll ist deine Multitasche geworden. Die Stoffe sind toll. Ich habe auch einen der neuen Taschenstoffe genommen (ich bring die Namen nur immer durcheinander) und find das auch super, dass man auf die Verstärkung verzichten kann.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  24. Danke für deinen lieben Kommentar zu meiner Clutch (:
    Deine Tasche gefällt mir sehr, ich finde diesen Pusteblumenstoff so wunderschön! Ich hab heut auch endlich zugeschnitten und nun - bäh! Meine Stoffkombi ist viel zu unruhig und nee, gefällt mir nicht. Und irgendwas hab ich auch beim Reissverschluss falsch gemacht, ich hab da ganz tolle Gnubbel produziert -.- Und dabei hatte ich mich erst so gefreut, dass das mit meiner ersten Paspel so gut geklappt hat. Hach.
    Echt? Du bist ja schon voll in der Bloggerwelt angekommen (: hab mich mal etwas umgesehen.. :D
    Liebste Grüsse, Freja

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Marlies,
    eine fröhlich bunte Gute-Laune-Tasche ist das geworden!
    Frohe Ostern wünscht
    Heike

    AntwortenLöschen
  26. Ich liebe den Sew-Along! So viele unterschiedliche Taschen aus dem gleichem Schnitt. Deine ist richtig schön geworden!!!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  27. Ganz toll ist deine Tasche geworden.
    Ich habe den roten Stoff (Rom ) auch schon zu Hause liegen. Nur weiß ich noch nicht was ich nähen werde. Aber schon einmal Danke im Vorhineine für dem Hinweiß beim Auftrennen des
    Stoffes. Lg Susanne

    AntwortenLöschen
  28. Richtig schöne Idee, die geometrische Form der Tasche in dem Sechseck-Stoffmuster wieder aufzunehmen! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen