Dienstag, 8. April 2014

No-reply - hoffentlich (wieder) gelöst...

Meine Lieben,

manche von Euch kennt es: Das no-reply-Problem, das häufig auftritt, wenn man seine Blogger-Profil mit dem Google+-Profil verbunden hat.

Mir hat vor einigen Wochen da mal Oli von www.5202.de rausgeholfen (er hat mir damals auch erlaubt, ihn weiterzuempfehlen - der Arme :-D).

Solltet ihr dasselbe Problem haben wie ich, dann müsst Ihr zunächst die Verknüpfung mit dem Google+ Profil wieder aufheben. Wie das geht beschreibt Oli ausführlich, auch wie ihr Euren Blog am Schluss wieder mit Google+ verbinden könnt...

Also, ich hoffe, mein Problem ist erst mal wieder gelöst. Wäre schön, wenn mir der ein oder andere mal eine Rückmeldung geben würde, ob ich noch als No-reply-Blogger unterwegs bin.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend und morgen einen weiteren sonnigen Tag!
Liebe Grüße, Marlies


Kommentare:

  1. Mir ist es dieses Mal gar nicht aufgefallen, Marlies.

    Ich hatte ja gedacht, das Problem wäre komplett behoben... :-(

    Aber nachdem du die Info hattest, wie es behoben wird und der liebe Oliver ja immer gerne hilft, hoffe ich doch sehr, dass es jetzt endgültig behoben ist!

    Lieben Gruß
    Sabine (ich werde ein Auge, oder zwei, auf dich haben *g*)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marlies
    leider bin ich viel zu blöd, das alles zu verstehen, ich habe nichtmal die leiseste Ahnung, wie ich zu den Antworten bei anderen auf meine Kommentare komme und gehe wenn ich denke, dass ich eine Antwort bekommen habe....
    ich glaube von mir kannst du in diesem Fall leider keinerlei Hilfe erwarten... ;-(
    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .... immer nochmal vorbei....(Schussel am Werk)

      Löschen
  3. Guten Abend liebe Marlies :o*
    ich probiere es gern wieder aus ...
    und *psst* ihr habt mich überzeugt *hihi*
    ich hab jetzt auch eine Clutch :o)
    ganz liebe guteNachtGrüße
    Gesine

    AntwortenLöschen